Hat das Internet die Demokratie eingeschränkt oder ausgebaut?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ausgebaut natürlich. Vor 100 Jahren konnte ein Desport einfach so mal ein paar unliebsame Bürger um die Ecke bringen ohne daß es jemand bemerkt hätte. Das wäre heute so nicht mehr möglich. Als Stalin den Archipel Gulag veranstaltete (ca. 1950), bei dem viele Menschen den Tod fanden, hat das der Normalbürger so auch nicht mitbekommen, heute wäre das so einfach nicht mehr möglich. Jeder Staat wird heute beobachte und wenn da was falsch läuft, weiß es in kurzer Zeit die ganze Welt.

es ist als Kommunikations-Technik Demokratie hoch 10, schließlich ermöglicht es globale menschliche Querverbindungen ohne irgendwelche Institutionen. Eingeschränkt wird es von denen, die das Machtmonopol  über die Menschen und ihr Denken haben und dieses auch behalten wollen.

Ausgebaut aber momentan wird es erheblich eingeschränkt!

weder noch! Wir sind immer noch am lernen.

eingeschränkt : Trump wäre ohne Twitter und Fake-News kaum an die Macht gekommen

Korrelationsfkt 21.02.2017, 16:01

Deine Schlussfolgerung ist falsch.

0
Duponi 21.02.2017, 16:37
@Korrelationsfkt

ich habe keine Schlussfolgerung gezogen, nur Tatsachen beschrieben. Wer Sarkasmus findet, darf ihn behalten

0

Was möchtest Du wissen?