Hat das Insekt Bremse kein "Betäubungsmittel" in sich das es beim Stich einsetzten kann?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Diese Fliegenart hat ein grobschlächtiges Stechwerkzeug, das eine Wunde reißt, so dass sofort Blut fließt. Mücken z.B. haben eine andere Stechmethode entwickelt. Sie haben ein Stechwerkzeug ähnlich einer Spritzenkanüle, deren Einstich man nicht merkt, dann injizieren sie ein Mittel unter die Haut, das bluttverdünnend ist. Den Juckreiz der dieses Mittel verursacht spüren wir jedoch nicht gleich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, wozu? Die Bremsen haben ja keinen Nutzen davon! Die meisten ihrer Opfer (Rinder, Pferde) können sich ja eh nicht wehren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?