Hat das für mich Konsequenzen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In der Regel ist ein einmaliges Schwarzfahren in Ordnung, das heißt der Bahnbetreiber wird von dir den normalen Betrag verlangen wegen fahren ohne gültigen Fahrausweis, da du ja keinen vorzeigen kannst. Kritisch ist sowas erst bei mehrfacher wiederholung was stets anderst ausgelegt wird ab dem 2,3, oder 4 mal. Dann bekommst du eine Strafanzeige wegen Erschleichung von Dienstleistungen / Betrug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?