HAT DAS FOLGEN FÜR MICH DRAUSSEN WENN ICH EINEN MANN IM KNAST HEIRATE? GIBT DAS KOMPLIKATIONEN?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Über die rechtlichen Dinge weiß ich nicht Bescheid - aber über die (zwischen-)menschlichen.

Wenn du einen im/aus dem Knast heiratest, wirst Du immer gefragt werden, warum Du das getan hast. Diejenigen, die es nicht wissen, daß Dein Mann eingeknastet ist, werden immer wieder fragen, warum Du ihn nicht mal mitbringst (auch da wirst Du dann viel gefragt werden).

Es kann gut sein, daß sich Freunde und Familie von Dir lossagen und nichts mehr mit Dir zu tun haben wollen.

Und - am wichtigsten - wie stellst Du Dir das Leben DANACH vor? Irgendwann kommt er raus - und dann müßt Ihr ganz normal zusammenleben, etwas, was Du gar nicht gewöhnt bist (mit ihm) und so auch nicht kennst. Bist Du sicher, daß das gut geht?

Nunja, um den Eindruck zu vermeiden dass du ihn nur heiratest um ihn nach Verbüssung der Strafe vor einer Abschiebung zu bewahren, musst du zu ihm ins Gefängnis zeihen -- sonst denkt da jeder an Scheinehe und dass du Kohle dafür bekommen hast. zyn off

Ansonsten hast du natürlich erweiterte Besuchsrechte unter Umständen.

Warte bis er wieder draußen ist, ob im Alltag mit ihm dann auch noch alles so gut und harmonisch läuft.

Ansonsten: Nein, was soll das für Konsequenzen haben? Dein Privatleben ist für andere nicht relevant.

Was möchtest Du wissen?