Hat das Amt Mist gebaut oder doch nicht?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ob die Miete komplett übernommen wird, kommt darauf an...

...wieviel du verdienst.

...wieviele Personen im Haushalt leben und wie alt diese sind.

...wie hoch die Miete ist.

...wie groß die Wohnung in Quadratmetern ist.

...wie hoch der Mietspiegel in deiner Wohngegend sind.

...ob Vermögen existiert (Auto, Ersparnisse, sonstiges).

In erster Linie solltest du vernünftig mit den zuständigen Sachbearbeitern reden und den Sachverhalt sachlich und detailiert schildern.

Egal was ist: denke dran, wer am längeren Hebel sitzt und verhalte dich demsntsprechend. Du willst was von denen, nicht umgekehrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?