Hat das alles überhaupt einen Sinn?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Nein, es macht keinen Sinn, jedenfalls keinen, den man nachzvollziehen kann. Du bist schon auf halben Wege zu erwachen, denn der Vorteil der Depressionen ist, dass man dann mal Tabularasa macht, also Fruehjahrsputz oder so aehnlich. Wir sind alle in ein Sklavendasein geboren, aber das ist schon zu viel der Ahnung. Wir sind da um uns zu fuerchten und zu arbeiten, und nicht zu wissen, wer wir sind oder was das alles soll! Wir alle lenken uns taeglich ab, um diesen Splint aus der Birne zu bekommen. Auch andere haben diese Gefuehle, aber sie werden nicht diskutiert, sondern du wirst zum Arzt geschickt, der dich dann wieder kompatibel macht. Wenn du die Illusion durchschaust, dann bist du frei, bis dahin, zweifle, das ist ein Anfang. Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke du bist ein Pessimist. Du siehst alles negativ. Vielleicht musst du deinen Lebenssinn andern. Wenn das Leben für dich keinen Sinn hat, dass Internet schon? Mein Gott! Dann hat es halt kein Sinn, na und? Die Welt ist schön und ich bin froh das ich lebe! Warum ich so reagiere? Du bist mir ziemlich unsympathisch. Meine Meinung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katari543
13.11.2015, 18:38

Hahaha, du bist witzig, ehrlich gesagt ist es mir egal ob ich dir unsympathisch bin, und jetzt was machst du?

0

Ein beachtlicher Teil depressiver Leute ist gwehässig drauf, klagt "Gott und dfie Welt" an wie nix und verhält sich so recht schäbig, zumindest kontraproduktiv.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such hier mal. Schon hundert mal gefragt. Ich finde der Sinn ist so oft wie möglich gute Gefühle zu haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dhammo
14.11.2015, 10:36

GUTE GEFÜHLE - oje oje .... wie sinnlos ist DAS denn - nichts gegen gute Gefühle - aber als Lebenssinn??? OJEEEEEE

0
Kommentar von FooBar1
14.11.2015, 11:09

Hast wohl nicht so viele.

0
Kommentar von Vulcanus
02.03.2017, 12:35

Ja, ich gebe dir Recht (SEX) :)

0

Ich denke, dass das Leben grundsätzlich schon einen Sinn macht. Denn Leben bedeutet ja nicht nur Fortpflanzung, sondern auch die Welt erleben. Schöne Sachen durchmachen, wie auch schlechte, schöne Sachen erfahren wie auch schlechte und aus denen lernen. Das Leben besteht aus einem dauerndem Lernen von neuen Sachen, egal was. Jeden Tag stehst du auf um etwas neues zu lernen. Und dafür hast du ca 100 Jahre Zeit, danach steht ein neuer Abschnitt bevor. Ich denke man sollte die Zeit vom Leben so gut wie möglich nutzen, damit man alt und schrumpelig werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katari543
13.11.2015, 17:59

Und was verstehst du unter man sollte die Zeit vom leben so gut wie möglich Nutzen??

0

Der Sinn des Lebens ist für jeden ein anderer & schwer zu finden...manche erkennen ihren bereits früh,andere später & wieder andere nie ... Ich hatte das Glück,meinen bereits früh zu erkennen ... Ich würde es mal so ausdrücken : der Sinn des Lebens ist es,seinen eigenen Sinn & seine Aufgabe im Leben zu finden !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katari543
13.11.2015, 18:20

Was du nicht sagt, darauf wäre ich ja nie gekommen...

0

Sowie ich das sehe ist das Wort "Sinn" auch nur eine Erfindung der Menschheit. Es gibt keinen festgelegten Sinn. Jeder muss den Sinn seines Lebens selbst finden. Das kann z.b. ein Mensch, Hobby, Beruf usw. sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katari543
13.11.2015, 18:24

Darauf wäre ich jetzt wirklich nicht gekommen...

0

Ich verstehe den Sinn deiner Frage nicht. Andere Leute sagen dir ihre Meinungen und du fängst ohne richtigen Grund einen Streit an, was bringt das ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katari543
15.11.2015, 18:28

Ja und?

0

Diese Frage ist die wichtigste philosophische, die es gibt und sie wurde bis heute noch nicht beantwortet, was klar ist denn es ist Ansichtssache. Ich denke auch manchmal so wie du jetzt aber bitte..das ganze ist eine Achterbahn und es gibt kein Ziel - der Weg ist das Ziel dh. du solltest das hier und jetzt ist entscheidend, was du tust, was dich glücklich macht, was Spaß macht. Die kleinen Dinge über die man sich freuen kann. Ernsthaft. Es ist so einfach in Depression zu verfallen und ich wünsche es keinem. Du musst dir deinen eigenen Sinn geben, niemand gibt ihn dir vor das ist das Problem. Das macht es kompliziert. Such dir deinen Sinn oder lebe einfach in den Tag hinein und tu, was du möchtest.. 

Deine Frage hat mich jetzt ein wenig beunruhigt.. wenn du jmd zum reden brauchst...ja und so weiter. Man kennt es ja..

viel Glück. c:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katari543
13.11.2015, 18:04

Wieso beunruhigt dich meine Frage? Hast du vor mich zu Bemitleiden? Wozu?

0

Du scheinst ein recht trauriges Leben zu haben. Außer Arbeit gibt es noch so vieles, vor allem auch Schönes, was man erleben kann. Mach mal Deine Augen auf und sieh Dich um, dann kannst Du vieles sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katari543
13.11.2015, 17:58

Was soll denn so wunderschön sein das es gleich einem umhaut??

0
Kommentar von Antifascist
13.11.2015, 18:05

Die Arbeit nimmt aber den Großteil des Lebens ein. Man hat viel weniger Freizeit als Zeit wo man arbeitet.. Unglaublich viel Stress, was zu psychischen und physischen Krankheiten führt, wodurch das Leben wiederum ganz schnell nicht mehr lebenswert sein kann.. und selbst in unserer Freizeit sind wir beschränkt..

0

Diese frage habe ich mir auch schon ab und zu gestellt. Ich glaube ein Sinn des Lebens ist der,dass man nach seinem Ableben etwas zurücklässt auf dieser Welt.Sei es,dass man kranken Leuten hilft oder Berühmter Musiker wird oder einfach eine Familie die gute Erinnerungen an einen haben wird wenn wir nicht mehr da sein werden. Jeder Mensch sollte in seinem Leben das tun und erreicht haben was er möchte.Auch wenn man denkt man ist nutzlos und es ist sowieso egal da ein Mensch alleine nichts verändern kann.So ist es nicht ein Mensch kann vieles bezwecken bzw verändern!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katari543
13.11.2015, 18:08

Nein.

0
Kommentar von Nina1765
13.11.2015, 18:16

Weißt du was ? Du hast recht. Ich weiß nicht was der Sinn des Lebens ist. Eine Sache die ich aber sehr gerne noch machen würde bevor ich sterbe ist mit 2 engen Freunden reißen. Vielleicht hast du ja auch eine Art Ziel oder Traum ?

1

Durch unser gross Gehirn sind wir fähig Entscheidungen zu treffen die vollkommen unlogisch erscheinen für unsere Natur. Du entscheidest dich jeden Morgen zur Arbeit zu gehen, du entscheidest dich welchen Weg du gehst. Ich hab mich entschieden mein Geld zu sparen und dann ein Jahr durch Südamerika zu Reisen. Ich entscheide wie ich Reise und wohin. Ich glaube dein Problem ist es zu planen, dich und deine Gefühle wahr zu nehmen. Mach was dir gefällt, du lebst nur einmal.

Kann sein das du total anderst bist als ich jetzt denke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katari543
13.11.2015, 18:04

Und was gefällt mir denn?

0
Kommentar von samanthahoney
13.11.2015, 18:27

Wenn du genau über dein Leben nachdenkst fällt dir ganz sicher etwas ein, auch wenn es zum Beispiel nur ein wiedergefundener Socken ist der dich zum lächeln gebracht hat, wenn du weisst was ich meine.

0

Was möchtest Du wissen?