Hat das alles noch sin?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du würdest eine zweijährige Beziehung ja nicht einfach wegwerfen. Du schreibst ja, dass Ihr es schon mit Reden versucht habt.

Was Du schilderst, klingt schon sehr heftig und leider nicht mehr nach einer bloßen Krise.

Gerade wenn die Vertrauensbasis weg ist, sehe ich nicht mehr viele Chancen. Besser jetzt beenden, als sich noch Wochen, Monate oder gar Jahre quälen, um dann irgendwann festzustellen, dass es doch keinen Sinn hat.

Ich wünsche Dir viel Glück und eine Menge Kraft!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso klammert man sich heutzutage stets an etwas was einem wehtut? Nur um gut und "erwachsen" dazustehen? ;) Tu dir einen Gefallen und entlasse ihn aus deinem Leben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das festhalten an der Beziehung ist sinnlos, die wird nicht mehr besser. Sieh es ein das aus euch nun doch nicht das Paar geworden ist wie du dir es vorgestellt hast. Gib das auf,mache einen Strich darunter und baue dir eine neue Beziehung mit einen Partner auf der besser zu dir passt. Was jetzt zZ läuft hast du nicht verdient.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reden! wenns nicht von seiner seite aus bringt dann lass es

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?