Hat das alles bald ein Ende?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also erste mal. Findest du deine Beziehung ist eine richte Beziehung?
Das was ich aus deinen Text so lese und verstehe ist es keine richtige Beziehung. Und ja du sagst du bist ihm vielleicht egal das kann sein aber da durch das du ihm immer wieder verzeihen tust denkt er er kann das immer und immer wieder mit dir machen.
Klar Trennung tut weh. Aber wenn du jetzt schon weinnst und verzweifelt bist. Ist doch besser du trennst dich leidest paar Wochen und dann kann sein wirst du wieder glücklich.
Aber es liegt ja alles in deine Hand
und du musst wissen was du willst und was du machst.
Aber ich würde mich trennen den erst ist es keine richtige Beziehung und 2 du leidest schon sowieso während du mit ihm zusammen bist.
Ich wünsche dir viel Glück und viel Kraft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm ganz klar...du bist zu einfach..du gibst zu schnell nach..du verzeihst im zu schnell..du bist zu lieb und du must jetzt mer konsequent sein! Sag ihm was du scheissefindest sag ihm daswillst du nicht... genau das schätzen die Männer am meisten wen man ganz klar und offen über das Thema diskutieren kann glaub mir.... umd weisst du was sonst mach doch mal das selbe schreibe ihm nicht gleich nach 10 min zurück ..lass ihn warten... das er dich schätzt und glücklich mit dir sein kann !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Konfettiiii
20.05.2016, 21:40

Vielen Dank erstmal für deine schnelle Antwort. das stimmt, ich bin sehr leicht und lasse mich leicht um die Nase wickeln. Doch leider ist auch mein Problem, dass ich sehr schlecht nein sagen kann. ich lasse immer sehr schnell nach und verzeihen. Er sagt immer dass ich ihm Vorwürfe machen und etwas sage das überhaupt nicht stimmt. dass ich immer Streit Entwickler... doch was ich sage, ist einfach nur die Wahrheit und meine Gefühle. jetzt bin ich dabei sie zu unterdrücken. ich möchte gucken wie er darauf reagiert wenn ich ihm nichts mehr sage. Leider fällt mir sowas nicht so leicht und mir, schnell die Tränen vor ihm.

0

Was möchtest Du wissen?