Hat das Abitur einen sinnvollen Nutzen für eine Ausbildung?

1 Antwort

Also ich würde IMMER noch das Abitur machen. Du kannst Dir nie wirklich sicher sein, wie Deine Zukunft genau aussehen wird. Es gibt Leute, die entscheiden sich mit 30 nochmal um. Halte Dir alles offen was geht. 

Außerdem haben heutzutage immer mehr Menschen in Deutschland ein Abitur. Selbst bei einer Ausbildung wünschen sich die Arbeitgeber oft Abiturienten. Es gibt sogar Ausbildungsberufe, bei denen ausschließlich nur Abiturienten genommen werden. 

Die drei Jahre schaffst Du auch noch. Ein Abi nachzuholen dauert viel länger und ist meist aufwändiger. Genieß die Schulzeit solange Du kannst. Wenn Du erstmal arbeiten musst, würdest Du wahrscheinlich lieber wieder zur Schule gehen. :) 

FORQ in der ausbildung nutzen?

hallo habe letzte woche mein Abschlusszeugnis bekommen und habe meine fachoberschulreife mit Qualifikation erworben. Ich fang am 01.08 eine ausbildung zum Verfahrensmechaniker an ,weil wenn ich abitur mache muss ich auch studieren da es keinen handwerklichen beruf gibt wo ich abitur brauche was mich interessiert . also meine Frage kann ich meine Qualifikation trotz ausbildung nutzen so das ich berufsbezogen mich weiterbilden kann?ich meine habe ein komisches Gefühl weil mein quali nicht ausnutze und ich möchte mich sowieso im beruf weiter bilden.

...zur Frage

Ausbildung vor dem Abitur?

Kann man nach der 10ten eine Ausbildung machen und danach Abitur?Denn mir ist Geld verdienen dann erstmal wichtiger!

...zur Frage

Berufliches Gymnasium (TG), mache mein Abitur, habe ich dann die Allgemeine Hochschulreife oder die Fachgebundene Hochschulreife Wo liegt da der Unterschied?

...zur Frage

Abitur nicht geschafft. Trotzdem allgemeine Hochschulreife?

Frage steht oben. Ich würde gerne mal wissen ob man, wenn man durch das Abitur gefallen ist, trotzdem die allgemeine Hochschulreife hat und diese auch als Zeugnis ausgehändigt bekommt.

...zur Frage

Kann man die Erzieher Ausbildung auch ohne 900 Stunden Praktikum machen?

hei also ich mache gerade Abitur (Allgemeine Hochschulreife )und würde gerne Erzieherin werden .Doch leider muss mann überall ein 900 Stunden Praktikum im Kindergarten oder so nachweisen .Doch ich möchte die Ausbildung dieses Jahr gerne beginnen und dann schaffe ich so ein Praktikum nicht,ich möchte nicht ein Jahr Praktikum machen und dann Ausbildung ,gibt es eine Möglichkeit sofort mit der Ausbildung anzufangen ?Wohne in Porta westfalica .Kann man da direkt nach dem allgemeinen Abi irgendwo eine Erzieher Ausbildung machen? LG

...zur Frage

Nach Ausbildung mit Realabschluss mein Abitur nachholen?

Hallo,

ich bin derzeit dabei meine Ausbildung zu beenden. Wenn alles gut läuft bin ich im August damit durch und habe dann zusätzlich meinen Realabschluss nachgeholt.

Nun möchte ich nach abgeschlossener Ausbildung mein Abitur nachholen. Ich habe gehört, dass ich dann nur 1 Jahr bräuchte um ein Abitur zu erwerben. Stimmt das?

Welche Wege gibt es sonst das Abitur zu machen und worauf muss ich Ggf. achten?

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?