Hat das €-Startpaket mittlerweile an Wert gewonnen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst es für etwa 4,- Euro über dem Nominalwert (10,23 Euro) verkaufen. Das ist keine große Wertsteigerung, vor allem nicht bei den deutschen Exemplaren, da es von Ihnen sehr viele gibt bzw. zwar geöffnet wurden, aber immer noch genug gibt (Auflage über 53 Mio. Stück).

Schau doch einfach mal auf Ebay, für wieviel die weggehen. Du musst vor allem auch auf die Prägestätte achten. "D" ist z. B. am wenigsten wert ....

Naja, ich würde das bejahen. Der Grund ist die Inflation. Da wir eine Inflationsrate von 2,4% oder so haben, haben 100€ in einem Jahr nur noch eine Kaufkraft von etwa 97,6€. Aber ich denke, dass diese Münzen eher an Wert zunehmen, solange Du sie nicht öffnest und Dich geduldest. Es ist aber auch ein gutes Souvenir, um es später einmal den Kindern zu zeigen und ihnen vom Euro zu erzählen, wenn es ihn längst nicht mehr gibt.

Nur wenn du es geöffnet und das Geld angelegt hast. Und selbst dann hat es an Wert verloren.

Ich habe ebenfalls noch 2 oder 3 Original-Beutel von denen daheim - und hoffe ebenfalls auf eine Wertsteigerung. Allerdings habe ich mich hier zwischenzeitlich noch nicht wieder erkundigt ....

Was möchtest Du wissen?