Hat Dark Souls 3 die gleiche Onlinefunktion wie Bloodborne?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also du kannst invaded werden und Leute zu Hilfe rufen wenn du entfacht bist (früher menschlich). Coop mit Freunden geht über Passwort. Hier gibt es keine Leveleinschränkung. Ein Lvl1 Typ kann also mit Lvl 5000 Freunden spielen (gilt aber nur bei Passwort Spielen). 

Die Coop Partien gelten solange, bis der nächste Boss gelegt ist. Eine zeitliche Beschränkung gibt es glaube ich nicht

Dungeons oder Kerker wie in Bloodborn gibt es nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 7vitamine
22.04.2016, 13:19

Das meine ich, ja, ob man andere zu Hilfe rufen kann wie bei Bloodborne. Da bimmelt man die Glocke und wenn jemand helfen will, kommt der in meine Welt.

Das mit dem Passwort haben sie also drin gelassen, war auch nicht anders zu erwarten, einfach ein beitreten Button wäre ja nicht möglich gewesen...

Also kurz gesagt: ja, man kann andere Spieler zu sich rufen und oder helfen gehen bei Bedarf.

0
Kommentar von 7vitamine
22.04.2016, 13:40

Ok gut, da heisst es anders, bei Bloodborne war es Einsicht.

Na gut, dann besten Dank für die Infos.

0

Ich gehe davon aus, das Bloodborne die selbe Onlinefunktion hat wie Dark Souls.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 7vitamine
22.04.2016, 12:57

Ne, andersrum, ob Dark Souls dieselbe Onlinefunktion hat wie Bloodborne, da Bloodborne zuerst erschienen ist.

Ok mal schauen, vielleicht weiss jemand besser Bescheid und hat DS3 schon zumindest angespielt.

0
Kommentar von duback007
22.04.2016, 13:09

Dark Souls war vor Bloodborne da, der neue Teil ist ja nicht der erste Dark Souls.

0
Kommentar von 7vitamine
22.04.2016, 13:21

Ja den dritten meine ich, teil 1 & 2 waren selbstverständlich vorher da, Bloodborne kam dazwischen.

0

Was möchtest Du wissen?