Hat Cola Light Nebenwirkungen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Psychosomatische Beschwerden können tatsächlich die Nebenwirkungen von Cola sein - denn Koffein ist ein "Magnesiumräuber" und Magnesiummangel löst psychosomatische Beschwerden aus.

Koffein, Kohlensäure, Zuckerersatzstoffe + chem. Rest

Das sind 4 Faktoren, die Deinem Magen nicht gut tun. Mit einem Magen-Darm-Infekt dürfte das nichts zu tun haben. Und natürlich könntest Du den trotzdem jederzeit bekommen - wie jeder andere Mensch auch. Das Gefühl im Hals ist jedoch kein Vorbote oder Indikator eines solchen Infekts. Könnte es Sodbrennen sein? Das würde passen.

Womöglich bist Du zuckersüchtig. Ja, das kann man sich auch mit Zuckerersatzstoffen prima züchten, weil Du Deinem Körper ständig vorgaukelst, es käme Zucker rein.

Also stilles Wasser und ungesüßter Früchtetee wären jetzt die einzig idealen Getränke für Dich.

Darüber hinaus könnte es sein, dass Du insgesamt mal ganz rigoros Deine Ernährungsgewohnheiten optimieren solltest. Ich erspare uns an dieser Stelle die Details, da ich nicht weiss, was Du so zu Dir nimmst.

Aha, nun bist du also mal wieder umgefallen, obwohl du doch vorhattest endlich Schluß zu machen mit all dem Cola light Konsum. Die Absicht des Verzichtes war vernünftig, doch wie heißt es so treffend in der Bibel. "der Geist ist willig, doch das Fleisch ist schwach". (Matthäus 26,41, sowie Markus 14,38)

Nun gut Colaapothekerin, so isses nun mal mit dir, doch nun zur Sache selbst.

Untersuche dich doch mal ein wenig selbst, damit du weisst, wie es um dich bestellt ist. Schau dir deine zunge an, ist diese weiß und belegtß Wie sieht es im Bereich der Mandeln aus, ist dieser Rachenbereich stark gerötet und geschwollen, evtl. mit einem weißen Belag versehen? Ist innen im Hals alles ok, folgt die Außeninspektion ,bzw. vice versa. Taste deine Halslymphknoten ab, schau ob die geschwollen sind. Ist das in Ordnung inkl. Innenschau dann bleibt eigentlich nur noch die Schilddrüse übrig, die bei Dysfunktion anfängt ein wenig zu drücken.

So, sind diese Hausaufgaben zufridenstellend erledigt, dann mußt du nolens volens Entwarnung für dich selbst geben, denn dann liegt einfach nix vor. Allenthalben ist beim vegetativen Nervensystem mal wieder was "im Busch".

Was möchtest Du wissen?