Hat Boris Becker schon mal eine Frau vergewaltigt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Frau Ermakowa hat nie behauptet, dass die sexuelle Romanze in der Besenkammer, mit Herrn Becker, nicht im beiderseitigen Einvernehmen geschehen ist.

Somit sind solche Vorwürfe, eine böswillige Unterstellung, um die sich Herr Beckers Anwälte, gerne kümmern, sollten sie von solchen Verleumdungen erfahren.

Er hat mit ihr Sex gemacht und sie nicht gefragt ob sie einverstanden ist, nur sie hat auch nicht gesagt das sie was dagegen hätte. Sie war bestimmt mehr ein Überraschungsopfer?

Denn gepflegten sex macht man nicht unbedingt in der Besenkammer.


Ich war nicht dabei. Werde jetzt nicht wild spekulieren um dann eine Unterlassungsklage am Hals zu haben.

Die hatten doch angeblich nur Oral Verkehr.Da hatte sich Boris locken lassen.

Boris Becker soll ein sehr gut aussehender Mann sein? Ich glaubs nicht....

Was möchtest Du wissen?