Hat Blumenkohlsuppe viel fett?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kommt darauf an, wie die Suppe zubereitet ist. Wenn Sahne drin ist oder eine dicke Mehlschwitze, dann ist sie ziemlich fett. Ansonsten eher nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du sie mit Sahne machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach sie selbst, dann kann das sehr gesund sein. Aus der Tüte ist das Zeug nur Mist, das dein Körper nicht verarbeiten kann, auch wenn es nicht viel Fett hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, wie sie gemacht ist und wie viel du isst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt meistens auf die Zubereitung an. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blumenkohl selbst ist ohne Fett. Und die Suppe hat eben so viel Fett wie ihr dazu gegeben habt.

Oder meinst du etwa Tütensuppe? Das ist ja das allerschlimmste überhaupt. Die Zutaten stehen auf der Packung, lauter ungesundes Zeug.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?