Hat Betriebsarzt Mitsprache bei Wiedereingliederung u. weiteren Arbeitsplatz bzw.. Versetzung

1 Antwort

Soweit mir bekannt ist, kann der Betriebsarzt durchaus Deinem Arbeitgeber die Empfehlung geben, dass ein anderer Arbeitsplatz für Dich besser geeignet wäre. Es handelt sich aber hierbei nicht um ein Muss, sondern wirklich nur um eine Empfehlung. Alles Gute.

schade , ich dachte der betriebsarzt könnte mich unterstützen , so das der arbeitgeber sich auch danach richten muß

0
@maaja2010

Unterstützen kann er Dich natürlich, allerdings wird der Arzt in der Regel nicht das machen, was der "Patient" will, sondern das, was er selbst für gut findet. Wäre es Dir denn nicht recht, wenn Du einen anderen Arbeitsplatz bekommst, der für Dich besser wäre?

0
@blondie1705

ich würde dem Betriebsarzt zustimmen , denn meine Tätigkeit würde sich nur von ambulant auf stationär verändern , ansonsten nichts

0
@maaja2010

Das ist dann doch gut für Dich, wenn der Arzt so entscheidet. Viel Erfolg.

0

Was möchtest Du wissen?