Hat Aussehen etwas mit Genen zu tun?

7 Antworten

Hallo.

In der Genetik wird tatsächlich festgelegt, wie du aussehen wirst.

Das Argument, dass man nicht aussieht wie die Eltern ist unzutreffend, da du genauso gut wie dein Großvater/mutter , Urgroßvater/mutter usw. Aussehen könntest. Du bist ein Mix aus den Genen all dieser Leute.

So kann es sein, dass beide Rechtshänder sind, aber du Linkshänder. Das hat zwar eine niedrige Wahrscheinlichkeit aber nicht unmöglich.

Auch Haarfarbe und Augenfarbe werden so bestimmt, wobei z. B. braune Augen blaue übertrumpfen.

ich bin kein Genetik Experte, aber soviel kann ich sagen.

Meistens erhöht sich die Chance durch Gene der Mutter, dass heißt eine rechtshändige Mutter und linkshändiger Vater haben unwahrscheinlicher linkshändiges Kind als eine linksh. Mutter und ein rechth. Vater.

Ich hoffe, das ist irgendwie hilfreich.

LG.

21

Unwahrscheinlich ist es nicht,dass man auch was vom Vater erbt. Er ist Linkshänder und ich bin es auch. Also ist deine Theorie nicht richtig. Jedoch kommt es auch tatsächlich vor,dass man optisch sehr wenig von den Eltern erbt 

0
11
@Joline007

Ich habe nicht gesagt, dass es unmöglich ist.

Ungefähr 10% der Weltbevölkerung ist linkshändig ( mich eingeschlossen).

Die Chance, dass ein Kind von zwei Rechthändern ein Linkshänder ist, ist ungefähr 10%

Selbst wenn der Vater Linkshänder ist, bleibt die Chance ungefähr gleich.

Aber ist die Mutter linksh. und der Vater nicht , ist die Chance schon 20%.

Das war keine Theorie.

0

Die Gene haben auf jeden Fall sehr viel mit dem Aussehen zu tun. Deswegen sehen ja Kinder auch ihren Eltern ähnlich. Aber da auch Gene aus vorhergehenden Generationen vererbt werden, können auch äußerliche Merkmale z.B. der Großeltern auftreten.

Schönheit entsteht auch durch Symmetrie. Die ersten Kinder sind symmetrischer als die folgenden. Hat irgendwas mit den Prozessen während der Schwangerschaft zu tun, ich krieg die Details nicht mehr zusammen.

Sogar starker Alkoholgenuß der Mutter kann die Entwicklung des Kindes und sein Aussehen (in dem Fall leider negativ) beeinflussen.

Und wie man sich im Leben so um seinen eigenen Körper kümmert, das hat natürlich auch Einfluss auf die Schönheit.

21

Es ist mir aufgefallen,dass Eltern mit nicht so schönen Gesichtsmerkmalen im Gegenzug dazu Kinder mit verdammt schönen Gesichtsmerkmalen hervorbringen können. Schönheit ist eben da,wenn das Gesicht symmetrisch ist und alle Gesichtszüge proportional  (nicht zu groß ,nicht zu klein)..Die Theorie dass man als hübsche Person die besten Merkmale erbt-auch von Großeltern- erscheint mit logisch 

0
45
@Joline007

Es kann auch sein, dass die Eltern zwar gute Gene haben, aber im Bauch ihrer Mütter nicht die besten Entwicklungsmöglichkeiten hatten.

Vielleicht waren die Eltern aber auch Boxer und haben mehrfach die Nase gebrochen bekommen. Womit ich sagen will, Schönheit kann im Lauf des Lebens auch zerstört werden. Aber eine gebrochene Nase vererbt man nicht weiter. :-)

0

Aber ja!

Die genetischen Anlagen prägen uns in allem, auch wenn sie im Verlaufe des Lebens durch Umwelteinflüsse modifiziert werden.

Mit besten Grüßen

gregor443

Kann man als Hetero das gleiche Geschlecht gut/attraktiv/hübsch finden?

Hey

In letzter Zeit betrachte ich (m/16) meine männlichen mitmenschen genauer und ich frage mich ob man als Heterosexueller Mensch definieren kann,ob eine Person des gleichen Geschlechtes gut/attraktiv oder hübsch aussieht. Z.b. würde ich sagen dass Männer mit Bart einfach besser Aussehen und ich kann auch sagen ob ein Junge besser aussieht als ein anderer,macht mich dass dann schwul oder ist das normal? ICh hege eigentlich keine sexuellen Interessen an diesen Personen,aber ich kann ebend sagen wie jene Personen aussehen,bei vielen denk ich einfach garnix,erst wenn iich genauer drüber nachdenke,aber z.b. welche von diesen Weltstars wie Zac Efron oder der von Twilight (iwas mit edward), kann man als Person des gleichen Geschlechts sagen dass das attraktiv ist bzw. gut aussieht oder nicht ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?