Hat Apfelschorle viel Kalorien?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Apfelschorle von "Deit" zum Beispiel hat nach meiner Erinnerung 3 Kcal auf 100 ml also 30 Kcal auf einen Liter - finde, damit kann man leben. Wenn nicht: Ich verdünne es um die Hälfte mit Mineralwasser - der Geschmack ist dann immer noch ok - kann ich sehr empfehlen!

Sorry - es sind 19 Kcal auf 100/190 auf 1 Liter - dennoch bei Verdünnung auf die Hälfte akzeptabel. Hier ein Testbericht: http://www.yopi.de/rev/212952

0
@Heeeschen

Ah! Hatte mich schon gefragt, wieviel da noch von echten Äpfeln drin sein kann! (:-)!

0

Es kommt auf die Mischung an.

Apfelsaft hat etwa 47 kcal pro 100ml. Viele Apfelschorlen sind halbe/halbe gemischt (was mir eigentlich zu viel ist), dann kommst Du also auf ca 24 pro 100ml.

Wenn Du den Energiewert selbst kontrollieren willst, dann mische doch Saft und Wasser selbst: so ist es genau nach Deinem Geschmack und Du kannst Deinen Lieblings-Apfelsaft verwenden (vielleicht den aus der Region)!

Trotz Löschung meines Kommentars: immer noch hilfarme Antwort!

0

Apfel ist Apfel und der Saft hat wahrscheinlich nicht viek mehr Kalorien als ein apfel. Trotzdem ist in dem Saft meistens viel mehr Zucker als Saft und hat deshalb so viele Kalorien. Ich würde sagen, dass du ruhig eine Flasche davon trinken kannst, wenn es z.B. Saft vom Bauern oder DIREKTsaft ist, der sollte nämlich 100% Fruchtsaf enthalten.

Wenn Du Apfelschorle selbst mixt, beträgt der Kaloriengehalt für 100 ml Apfelsaft 51 Kalorien .

Pro Liter etwa 270kcal. Apfelschorle vom Aldi.

Was möchtest Du wissen?