Hat Antidepressiva Auswirkung auf Schilddrüsenwerte?

1 Antwort

Hallo,

Antidepressiva haben einen Einfluß auf die Schilddrüse! Warum lässt Du Deine Schilddrüse nicht richtig einstellen? Vermutlich gäbe es dann auch keinen Grund, Antidepressiva einzunehmen.

Du schreibst von Antikörpern. Welche Antikörper? Hast Du Hashimoto? Wenn ja, ist die richtige Hormoneinstellung um so wichtiger, da Depressionen bei dieser Erkrankung ein Symptom sein können. Es gibt einen Zusammenhang zwischen fT3 und Depressionen. Wegen Stress ein Antidepressivum zu nehmen, finde ich daneben.

Du solltest vielleicht einmal über Deine Arztwahl nachdenken.

VG

Catlyn

Schilddrüsenwerte FT4 hoch, FT3 niedrig?

Hallo

habe eine Schilddrüsenunterfunktion. Nehme auch täglich Medikamente. Mein Arzt meinte alles wie gewohnt weiter machen. Ich frage aber trotzdem mal aus interesse.

Mein letztes Blutbild zeigte folgende Werte:

TSH - 1.64 mIU/l (0.26-4.20)

FT3 - 2.59 ng/l (2.00-4.40)

FT4 - 1.67 ng/dl (0.93-1.70)

nun ist mein ft3 wert relativ niedrig... wie kann ich den hochbekommen?

...zur Frage

Schilddrüsenwerte alle zu hoch?

Hallo ... Ich habe gestern meinen Befund vom Radiologe bekommen mit Werten, die nicht plausibel sind! TSH: 7,3 (2,1-4,8) ft3: 8,6 (2,1-4,8) ft4: 2,1 (0,9-2,0) Bei mir wurden im Mai Antikörper TPO nachgewiesenen mit 213 bei Norm <34! Ultraschall ist aber immer ok und Schilddrüse 16ml Volumen ... Die Werte im Mai zeigten lediglich einen erhöhten TSH von 3,07! Bin ins MRT gekommen wo auch nach der hypophyse geschaut wurde aber war alles ok ... Nu kommen gestern die Werte mit dem Befund: Werte nicht plausibel .... Ist das ein Messfehler?!

...zur Frage

unklare schilddrüsenwerte

hallo,

ich habe bei meinen letzten blutbefunden immer schon an der grenze niedrige schilddrüsenwerte und beim letzten befund folgende werte erhalten, bei denen ich mich nicht ganz auskenne: t4 (frei): 7,3 (norm: 7-17) t3 (gesamt): 63 (norm: 80-200) tsh-s: 0,76 (norm: 0,27-4,20) a-tpo: 0,4 (norm: 0-34)

daher liegt lediglich mein t3 aus der norm, t4 und auch das tsh an der unteren grenze. was kann das bedeuten? bei bisherigen recherchen müsste bei einer unterfunktion ja das tsh erhöht sein, oder?

vielen dank für eure antworten!

...zur Frage

Versteht jemand mein Ergebnis aus dem Verhältnis ft3 und ft4?

Hallo!

Ich habe mit dem Rechner http://www.natuerliche-therapie.de/laborwerte/ versucht meine SD Werte zu interpretieren (habe eine SDU).

Jedoch spuckt es mir beim Verhältnis ft3 MINUS 16,11% aus und bei ft4 1,43%

Die Grunddaten: ft3 1,89 [2,18-3,98] --> -16,11% ft4 0,77 [0,76-1,46] --> 1,43% TSH 1,93

Ich kann die Werte anhand der Skalen nicht interpretieren bzw auffinden?! Danke vorab!

...zur Frage

Schilddrüsenwerte so in Ordnung?

Ich bin 20 Jahre alt und leide schon seit Jahren unter einer Schilddrüsenunterfunktion. Vor ca. einem Jahr habe ich auf Anraten meines Arztes meine L-Thyroxin Winthrop abgesetzt. Seit dem habe ich wieder einige der typischen Symptome für eine Unterfunktion, weshalb ich beschlossen habe meine Werte wieder kontrollieren zulassen: Die Ergebnisse sind: TSH: 10,2 Norm: 0,27-4,2 fT3: 3,49 Norm: 2,0-4,4 fT4: 1,07 Norm: 0,90-2,00 Mein Arzt meinte diese Werte wären so in Ordnung und müssen nicht behandelt werden? Ist das so richtig? Immerhin ist der TSH-Wert stark über der Norm.

...zur Frage

Schilddrüsenwerte - stellt die Schilddrüse bald ihre Funktion ein?

Hallo,

ich habe heute meine Werte bekommen. Der Arzt ist immer so hektisch und die Praxis war so voll und so viel mir die Frage erst später ein.

fT3 ----- 3,35-----der Referenzbereich liegt zwischen ----2,04 - 4,40

fT4 - ---- 8,0------der Referenzbereich liegt zwischen---- 9,3 - 17,1

TSH --- 22,20-----der Referenzbereich liegt zwischen----0,27 - 4,20

Vielleicht könnte jemand mit etwas Ahnung drüber schauen. Der Arzt hat mir L Thyroxin Henning 50 Tabletten verschrieben.

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?