Hat "Allah" aus islamischer Sichtweise die Entscheidungen der Menschen erschaffen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich weiß nicht ob ich deine Frage richtig verstanden habe. Es ist aber so das du selber entscheidest und Allah dir nur "die Türen" öffnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sozialforscher
24.10.2016, 22:48



Wer hat den Antrieb der Entscheidung erschaffen?


0

Nein - aber die Möglichkeit Entscheidungen zu treffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sozialforscher
24.10.2016, 22:48

Wer hat den Antrieb der Entscheidung erschaffen?

0
Kommentar von Mutakallimun
19.05.2017, 12:28

Ist der Wille, Entscheidungen zu treffen, unerschaffen?

0

Nein. Gott bzw. Allah oder Jahwe ist nur eine Einbildung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ayyildizz
24.10.2016, 22:35

Nein ist es nicht😉

0

du fragst immer nach dem antrieb - meinst du damit die motivation eine entscheidung zu treffen? Dann Ja. 

Gott gibt uns die Möglichkeit unsere Entscheidungen selbst zu treffen, darin steckt die antwort zum "antrieb"

Er gab uns die Möglichkeit , darum tun wir es  - ob wir wollen oder nicht. nicht entscheiden geht nicht, da tatenlosigkeit oder eine 3. wahl zb auch eine entscheidung ist. zb willst du moslem oder christ sein und du antwortest gar nichts , so ist dass auch von dir entschieden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sozialforscher
03.11.2016, 15:00

du fragst immer nach dem antrieb - meinst du damit die motivation eine entscheidung zu treffen? Dann Ja. 

Gott gibt uns die Möglichkeit unsere Entscheidungen selbst zu treffen, darin steckt die antwort zum "antrieb"

Der Antrieb bezieht sich auf die Motivation bzw. "Energie oder Kraft", sich für eine von zwei oder mehrerer Auswahlmöglichkeiten zu entscheiden.

Beispiel: Man kann auswählen, ob man sich als Christ oder Muslim bezeichnen möchte.

Woher kommt die Energie bzw. Antrieb für die Entscheidungsskraft, sich für eines der beiden Optionen zu entscheiden. Hat Allah diese Entscheidung bzw. Antriebskraft (zb. im Menschen wie der "Fitra" (Veranlagung)) erschaffen oder hat sie sich aus dem Nichts (auch z.B. irgendwie im Prozess der "Imanbildung") erschaffen.



0
Kommentar von YassineB87
03.11.2016, 21:36

ok jetzt aber! das Beispiel ist super und sehr gut erklärt mit dem Roboter. versuch bitte das beispiel mit den aktuellen playsi spielen. zum Beispiel until dawn ist so ein Spiel. der macher kennt auch alle ausgänge die möglich sind. aber es steht den spielern frei zu wählen durch das ganze spiel was sie tun. und immer wenn sie wählen ändert sich etwas und am ende kommt immer etwas anderes heraus. also willentlich ist das trotzdem, den die volle absocht besteht ja darin es zum ende zu spielen was wir auch tun

0

Er hat nicht entschieden, was du tust. Er hat dir die Möglichkeit gegeben, es zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?