Hat alkoholfreies Bier bestandteile von Zucker?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

bei der Herstellung von Bier entsteht durch das Keimen des Getreides Malzzucker, ein Zweifachzucker aus zwei Einheiten Traubenzucker. Der Gehalt an Zucker ist von Biersorte zu Biersorte unterschiedlich. Entscheidend für den Zuckergehalt sind die Hefezellen, die dem Bier zugesetzt werden, denn sie vergären den Zucker zu Alkohol und je mehr Zucker vergoren wird, desto weniger bleibt im Getränk übrig. Alkoholfreies Bier enthält etwas mehr Zucker als herkömmliches Bier.

Ist es denn so schwer, mal bei Wasser zu bleiben? Auch Kräutertees sind lecker oder ins Wasser ein bisschen Zitronensafttropfen oder bisschen frischen Ingwer reinreiben. Es muss ja nicht immer gleich Sojamilch als Ersatz her. Probiers mal, denn wichtiger ist ja, dass der Darm in Ordnung kommt.

Ja, in Bier ist auch Zucker vorhanden. Da Alkohol Zucker ist und sich auch in alkoholfreiem Bier ein kleiner Anteil Alkohol befindet.

13

richtig...und ich glaube auch allein in der Stärke der pflanzlichen Stoffe

0
45

Alkohol ist in keinster Weise Zucker

0
55
@Zagdil

=Kohlehydrate. Zucker natuerlich nicht, das ist wahrscheinlich nur etwas bloed ausgedrueckt. Ist aber fuer den Koerper wie Zucker.

0
45
@Franticek

Alkohol ist auch kein Kohlenhydrat, sondern Zucker ist es.

Viele Alkoholeinheiten bilden ein Kohlenhydrat.

0
31

wer weiß, wer den aberglauben, dass alkohol gleich zucker ist, wieder verbreitet hat. bestimmt einer mit ner 5 in chemie...

0
23
@christin3010

Tatsächlich wird Alkohol (bzw dessen Abbauprodukte) eher analog zu Fetten 'verdaut'. Daher auch der im Vergleich zu Kohlenhydraten und Proteinen (je ~ 17 kJ/g) hohe Brennwert von ~ 30 kJ/g (vgl Fett: ~38 kJ/g).

Ändert aber nix daran, dass Bier mit und ohne Alkohol trotzdem auch Kohlenhydrate enthält.

0

Was möchtest Du wissen?