Hat alkohol Auswirkungen auf Krankheit?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Gotthatlove,

leider hat Alkohol sehr wohl eine schädigende Wirkung, und zwar nicht nur auf die aktuelle Krankheit. Aber ich will auch nicht die 'Spassbremse' machen, zumal ich gelesen habe, dass es Dein 18. Geburtstag sein wird. Dazu wünsche ich Dir schonmal alles Gute :-)

Die Erkältung spricht für ein bereits 'angeknacktes' Immunsystem und das würde durch Alkoholgenuss zusätzlich runterfahren. So gesehen, fände ich den Vorschlag von 'Pilotflying' sehr gut!

Vielleicht wäre das sogar ein guter Selbstbeweis der Volljährigkeit, die Verantwortung für Dich und Dein Leben in der Tat umzusetzen :-) Ich fände es nicht schlecht, bewußt (und möglichst nüchtern) in diesen neuen Lebensabschnitt zu gehen. Aber das mußt Du selbstverständlich für Dich selbst entscheiden.

Aber wenn Du unbedingt etwas Alkohol trinken möchtest, versuche bitte wenigstens, Dich nicht zuzukippen, damit nicht allzu viel Schaden angerichtet wird. Auch Dein Kreislauf könnte nämlich unangenehm auf zu viel Alk. reagieren, von dem dicken Kopf an dem Tag danach ganz zu schweigen.

Habe einen schönen Geburtstag :-)

Buddhishi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja! Alkohol ist nicht förderlich während einer Krankheit.

Der Grund ist, dass der Körper eine Priorität auf die Entgiftung des Körper legt - Alkohol wird von der Leber quasi aus dem Körper gespühlt (entgiften).

Während dieses Prozesses hat der Körper keine Zeit dafür mehr übrig dein Immunsystem wieder aufzubauen, da das Entgiften vom Alkohol seine ganze Kraft abverlangt.

Solltest du dennoch Alkohol trinken wollen, zu kann es unter Umständen dazu kommen, dass sich deine Krankheit verschleppt, sprich du bleibst länger krank.

Peace out =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin seit 1 1/2 Wochen krank, hab morgen auch Geburtstag und schaffe es auch ohne Alkohol.

Muss es denn immer Sprit sein oder kann man ohne nicht lustig sein?  Mach einfach etwad langsamer und ruhiger. So kann man seiben seinen Geburtstag auch genießen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gotthatlove
26.05.2016, 12:56

Das is es ja ich weiß nicht ob das mit "etwas langsamer" hinhaut.. Werde morgen nämlich 18 und es wär schade wenn ich das nicht feiern könnte :/

0
Kommentar von Buddhishi
26.05.2016, 13:41

Hallo Pilotflying, ich wünsche Dir morgen einen schönen Geburtstag und finde es toll, dass Du ihn ohne Alkohol begehen möchtest. LG

1

3- 4 mal Rinderbrühe und heiße Zitrone trinken und nachts einen Schal zum schlafen umlegen dann sollte das mit den Halsschmerzen vorbei sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?