Hat Adolf Hitler mal gebechert?

7 Antworten

Adolf Hiltler hat von seinem Leibarzt 42 verschiedene Medikamente bekommen. Wenn du spätere Reden von ihm siehst, hält er mit der einen Hand den anderen Ellenbogen fest, um seinen Tremor zu verbergen. Adolf Hitler soll sogar Crystal Meth genommen haben.

Zum Thema Alkohol kann ich dir da allerdings nichts sagen.

Ja, er hat alle möglichen Drogen bekommen und genommen. Die Gerüchte, dass er Kokainist gewesen sei, wurden aber nicht bestätigt. Er scheint nicht süchtig nach speziellen Droge gewesen zu sein, kam aber in den letzten Jahren nicht mehr ohne bzw. ohne seinen Leibarzt aus.

Bin mir sicher, dass man und auch ich wüsste, wenn er gesoffen hätte. Mastrodonato hat recht: Ja, wir leben in einem Land, in dem eine Mehrheit trinkt und ein beträchtlicher Teil säuft, doch tun das längst nicht alle.

0

aber das kann doch nicht sein, das glaub ich irgendwie nicht weil doch eh jeder ab und zu sich mal eins hinter die binde schüttet und so

Okay und das weißt du woher genau? ^^

Hitler war auch Vegetarier und ist seiner Eva nicht fremdgegangen. So gesehen also ein gutes Vorbild für viele.

Es gibt genügend Menschen, die nie betrunken waren. Er trank ja gar nicht, war nicht Raucher und Vegetarier, es wird vermutet, dass er nie Geschlechtsverkehr hatte.

Was möchtest Du wissen?