hasta que subjuntivo oder indicativo

1 Antwort

Faustregel:

Wenn sich der Inhalt des durch "hasta que" eingeleiteten Satzteils auf die Zukunft bezieht, wird der presente de subjuntivo verwendet:

espera hasta que deje de llover, no lo haré hasta que lleguen, hasta que la muerte os separe.

Wenn sich der Inhalt des durch "hasta que" eingeleiteten Satzteils auf die Vergangenheit bezieht, wird der indicativo verwendet:

esperé hasta que dejó de llover, no lo hice hasta que llegaron, no pudo salir hasta que terminó los deberes.

así es! buena respuesta!!!!! Sieht mir nach einer Kopie einer Grammatikerklärung aus..............wenn ja, ist es immer gut, die Originalquelle mit anzugeben

0
@cabello

Ich muss Dich enttäuschen, aber das ist aus keinem Buch. Es wäre schön, wenn man solche Regeln auch mal wo lesen könnte, aber ich habe sie deshalb "Faustregel" genannt, weil sie in dieser kanppen Form nirgends gedruckt wurde.

Trotzdem danke für die Blumen!

0

Was möchtest Du wissen?