Hast du schon mal jemandem das Herz gebrochen?

19 Antworten

Ja. War aber auch der Fall, das ich selbst am Boden lag, und die Quelle meines Herzens verlegt habe, welches ich bei ihr hatte.

Weiß nicht genau ob es ihm das Herz wirklich gebrochen hat. Hab mal mit einem geflirtet und der hat sich dann auf einmal morzmäßig viel Hoffnungen gemacht. Wollte mich die ganze Zeit beeindrucken und machte mir ständig Gefallen und klammerte seitdem ziemlich stark. Das wurde mir richtig zu viel irgendwann und dann hab ich ihm immer genervte und böse Blicke gegeben. Nach einigen Monaten erst hat er es gecheckt und gelassen. Sah aber schon sehr enttäuscht aus. Was mir dann auch leid tat.

Heute würde ich nicht mehr so reagieren und ganz anders mit sowas umgehen

Hallo, LordFlakko.

Wissentlich mit Sicherheit noch nicht.

Vielleicht ist es schon passiert, aber ohne, dass ich davon etwas bemerkt hatte.

Was ich auf jeden Fall von mir behaupten kann, ich habe mich noch niemals in eine Beziehung gedrängt. Hat man mir das verschwiegen, und ich habe es herausbekommen, dann habe ich sofort reagiert und mich zurückgezogen.

Das ist nämlich eine Sache, die man nicht tut.

Mit lieben Grüßen, Renate.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Liebe geht oft seltsame Wege.

Hi, LordFlakko. Vielen Dank für deine Bewertung.

1

Hi, liebe User. Vielen Dank für eure Bewertung.

1

Ein paar Leuten die in mich verliebt waren denen ich gesagt hab ich sei vergeben. Was ja auch stimmt aber naja. Meine Sexualität verwirrt die meisten deswegen fanden sie es komisch da ich ja keinen Freund hatte. Objektsexuelle haben es schwer... Aber absichtlich jemandem das Herz brechen würde ich nie tun.

Von Experte Renate2804 bestätigt

Nein, ich denke nicht, dass ich jemanden sein Herz gebrochen habe

Aber es gibt schon jemand, der meinen Herz gebrochen hat (hat aber nichts mit Liebe oder so zu tun) ...naja egal :(

Was möchtest Du wissen?