Hasst sie mich nicht wirklich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten


Es ist halt sehr bedauerlich, das ihr nicht dazu in der Lage gewesen seid, den vom Zaun gebrochenen Streit auch wieder in den Griff zu bekommen sprich euch auch wieder zu versöhnen. Unabhängig davon würde ich aber auch bei der mit dir zerstrittenen Freundin nicht unbedingt gleich von Hass ausgehen und überhaupt sind es immer wieder diese Extreme von denen ihr Jugendlichen geprägt seid. Mal ist es die unendliche und unsterbliche Liebe die schon am nächsten Tag perdu ist und mal ist es der abgrundtiefe Hass, als ob es nicht auch eine Nummer kleiner gehen würde. Sei es aber wie es sei, ein Versuch der Verständigung und sei es unter Mitwirkung der Freundin welche dich zu ihrem Geburtstag eingeladen hat, könnte nicht schaden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also erstmal klingt es für mich nicht so als wäre sie wirklich deine "feindin". Ihr hattet nach dem streit ja wieder Kontakt und necken sehe ich als etwas positives,  was man nicht unbedingt macht wenn man sich hasst. Zweifel nicht daran dass sie dich nicht mag, sonst hätte sie dich wohl kaum eingeladen. Würdest du denn jemanden einladen den du hasst/nicht sehen willst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
soulve 10.09.2016, 02:26

sry falls ich mich unklar ausgedrückt hab aber das Mädchen was mich eingeladen hat ist mehr oder weniger befreundet mit meiner "Feindin". Und bei Mädels ist es wohl oft so, dass auch die Freundinnen eines Mädchen nicht gut auf dich zu sprechen sind, wenn du Streit mit ihr hast :D

0
Helpinghand0361 11.09.2016, 01:28
@soulve

Sei einfach freundlich zu deiner "feindin" und dann wird das schon :)

0

mädchen ärgern jungs um deren aufmersamkeit zu bekommen. eher sie liebt dich und will dass du sie bemerkst oder sie will nur aufmerksamkeit von irgendwem und du bist ihr opfer

sorry falls ich die frage net verstanden hab :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
mangagirl2003 10.09.2016, 14:55

Sorry dass ich dich als "opfer" bezeichnet habe. Aber anders hätte ich es nicht anderes ausdrücken können

0
soulve 10.09.2016, 18:23
@mangagirl2003

Brauchst dich doch nicht zu entschuldigen. Du hast das Wort schließlich in einem sachlichen Kontext verwendet ;)

0

Was möchtest Du wissen?