Hasse mein Vater?

11 Antworten

Er ist dein Vater. Möglicherweise hast du nicht die beste Beziehung zu ihm, aber ich bin sicher später wenn du mal ausgezogen bist, wird das schon wieder werden. Man kann da jetzt sowieso nichts machen, wenn deine Mutter nicht vor hat sich von ihm zu trennen.
Und wenn dein größtes Problem ist, dass dein Vater ab und an egoistisch ist und beim Essen schmatzt dann sei doch glücklich. Ich hätte alles dafür gegeben bei meinem Vater sein zu können. Nur lebt er weit weg, Arbeitet viel und hat eine Freundin die eifersüchtig auf mich ist. Sei einfach froh ...

Ich kann dich verstehen, dass das nicht ganz so einfach ist wie es tönt. Du möchtest, dass dein Vater dich wahrnimmt und dich respektiert. Das macht er nicht wirklich. Aber ihn zu hassen ist auch keine Lösung. Schlag ihm vor, dass ihr mal etwas zusammen macht anstatt dass er im Keller sitzt. Ganz konkret, weil selber Ideen hat er wohl keine. Die Schwierigkeit ist: du musst ihn so akzeptieren wie er halt ist, trotzdem darfst du auf Respekt dir gegenüber pochen. 

vielleicht hat er ja auch probleme mit sich selbst, ist unzufrieden und lässt es unbewusst an dir aus(?!)... sprich mal in ruhe mit deiner mutter darüber und versuche dann vielleicht mal ein klärendes gespräch mit deinem vater zu führen (deine mutter kann als "moderator" dabei sein, damit es nicht eskaliert). sage ihm was dich stört, was dich bedrückt usw...

nur sprechenden menschen kann geholfen werden

Psychoterror Zuhause

Hallo leute :) (w/17) weiß nicht wo ich anfangen soll... Als ich 11 war ist meine mutter gestorben. Seitdem ist nichts mehr wie es mal war :/ ein paar wochen nach ihrem Tod hatte ich einen Streit mit meinem Vater, er beschuldigte mich und meine drei Geschwister am tod von meiner Mutter schuld zu sein (sie hatte krebs). Das er diese ansicht vertrat kam ich überhaupt nicht mit zurecht. Meinen Geschwistern erzählte ich nichts davon um sie nicht zu belasten. Seitdem ist das Verhältnis mit meinem Vater nicht gut ( was es eigentlich auch noch nie wirklich war). Die letzten 2 jahre streite ich mich nun fast täglich mit ihm. Es ist der reinste Psychoterror hier :/ schon mehrfach hat er mich brutal verprügelt (beispielsweise weil ich verschlafen habe und somit nicht mehr die spülmaschine ausräumen konnte). Wäre mein Bruder nicht dazwischen gegangen wäre ich wahrscheinlich krankenhausreif gewesen Bis lang habe ich aber nur blaue Flecken, prellungen, Schwellung und vllt auch eine leichte Gehirnerschütterung davon getragen (Hb mich nie getraut zum arzt zu gehen). Viel schlimmer finde ich es wie er mit mir redet- er beleidigt mich oft und rastet täglich wegen jeder Kleinigkeit aus (z.b. wenn ich grade einen depri-Gesichtsausdruck habe o. genervt antworte). Dann habe ich beschränkte internetszeit was ich eig nicht schlimm finde, doch oft schaltet er mir dieses aus, wenn er wieder iein problem mit mir hat. Ich habe schon seit 2 Wochen kein Internet mehr, obwohl ich es für die schule benötige (hab deshalb mir auf dem Handy ne internetflat gekauft). Manchmal zieht er sogar mein Laptop und handy ein :( Wir streiten uns oft wenn es ums geld geht: ich gehe auf eine privatschule die ich selber zahlen muss (200 € im monat). Zwar geht das geld von meinem erbe runter, doch dieses war eig für das Studium angelegt worden. Mein vater verdient nicht besonders viel geld ( muss Kredit abzahlen), doch er versteht einfach nicht das ich mit 20 € taschengeld im Monat nicht auskomme. Davon muss ich alles bezahlen (Klamotten, kosmetik, geschenke, Süßigkeiten, kino, z.t. schulsachen, ...). Dann beschwert er sich das mir meine oma manchmal geld schickt -.- vom kindergeld und der halbwaisenrente sehe ich nichts.. wenn ich nicht erst um halb acht abends jeden tag von der schule nach hause kommen würde, wäre ich ja auch bereit mir nen job zu holen, doch aufgrund des stresses und drucks in der schule ist das nicht möglich (samstags hab ich auch alle 2 wochen schule). Essen tue ich ja auch überwiegend in der Schule, er hat also fast keine ausgaben für mich. die täglichen streite und Auseinandersetzungen machen mich mittlerweile depresiv. Ich halte es Zuhause einfach nicht mehr aus. Von meinem Vater aus darf ich nicht ausziehen...doch ich möchte unbedingt hier weg. Ich habe angst vor ihm und würde am liebsten nach der Schule nicht noch nach hause müssen. ich hasse ihn. Bitte helft mir! Was soll ich tun? Kann mir das Jugendamt da helfen? &wie? Sorry für diese lange Nachricht :) lg

...zur Frage

Eltern streiten sich wegen mir.

Meine Eltern streiten sich und das wegen mir. Wir waren vor einer Stunde zusammen essen , und dort spielte ich ein wenig mit meinem handy als wir auf das Essen warteten. Mein Vater meckerte, und meine Mutter meinte mein Vater solle sich beruhigen, doch er hatte sih ziemlich darein gefressen , dass ich die meiste Zeit wieder nur am Handy war (meeeineeee Schuuuld) . Dann fuhren wir nach Haus , und mein vater sprach mich nochmal drauf an , daraufhin mischte sich meine mutter ein , und jetzt sind sie schon bei ganz anderen sachen angekommen.

Sonst streiten sie sich nicht oft. Aber jetzt auch einmal zeimlich heftig. Mein Vater ist jetzt sauer auf mich und meine Mutter sauer auf mein vater. Was soll ich tun?

...zur Frage

Meine Mutter schmatzt?

Hey ich wollte mal fragen ob es euch auch agressiv macht, wenn jemand schmatzt. Meine Eltern haben mir früh beigebracht nicht zu schmatzen und ich habe richtigen Ekel gegen Leute die schmatzen, auch wenn es nicht immer deren schuld ist. Kommen wir zu meinem Problem: Ich schaffe es nicht mehr mit meinen Eltern zusammen an einem Tisch zu sitzen und zu essen, denn meine Mutter hat so ein ganz ekeliges Kaugeräusch. Es ist nicht unbedingt ein schmatzen aber man hört wie das Essen richtig in ihrem Mund herumglibbert und das bringt mich zum Wahnsinn. Ich will es meiner Mutter aber nicht sagen, weil ich sie nicht verletzen will... Macht es euch auch agressiv wenn jemand schmatzt ?

...zur Frage

Meine Mutter und mein Vater Streiten sich die ganze Zeit was Soll ich tun

Was soll ich tun das macht mich traurig wen ich mein Vater und meine Mutter streiten sehe😢

...zur Frage

Ich hasse meinen Vater , was soll ich tun?

Ich weiß nicht ,wie ich anfangen soll. Ich hasse meinen Vater über alles einfach ! Fangen wir mal an ,er ist sehr geizig . Jedesmal wenn ich mir etwas kaufen möchte sogar ,wenn es von meinem eigenen Geld ist motzt er rum . Er motzt wenn ich zu lange in der Dusche bin oder z.B. meine Haare föhne (Stromgeld,Wasserverbrauch) Er selber ist ziemlich ungepflegt. Ich hab keinen Respekt mehr vor ihm , ich hab ihn einem Buch wo er seine E-Mail Adressen drin hat , Accounts auf Prnseiten gefunden die wahrscheinlich ihm gehören . Als ich mal ihm helfen wollte , habe ich in seinem Kleiderschrank Kondome gefunden . Ich bin noch 16 , ich finde es einfach nur eklig mir vorstellen zu müssen , was er mit den Kondomen macht. Ein weiterer Punkt der mich sehr aufregt ist, dass er beim Essen schmatzt , aber mit Schmatzen meine ich richtig SCHMATZEN ... Sogar wenn ich 10 Meter von ihm weit weg sitze höre ich ihn schmatzen , so laut schmatzt er. Noch ein Punkt Er regt sich auf wenn ich zu lange auf dem Klo bin,was kann ich dafür? Ich bin echt verzweifelt! Was kann ich tun :(( Ich habe vor nach ein paar Jahren auszuziehen und dann den Kontakt mit ihm abzubrechen ehrlich gesagt...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?