Ich hasse das Studium meines Partners - habt ihr einen Rat für mich?

15 Antworten

Vor allem geht es in dem Studium um das STUDIUM und nicht um schöne Frauen. Du musst versuchen damit klarzukommen.
Wenn du ihn weiter damit nervst, wird er dir bald weglaufen.

Du hast zwei Optionen: Entweder du unterstützt ihn und sein Studium und schraubst deine Eifersucht zurück, oder du trennst dich von ihm bzw. er sich von dir. Denn lange macht man sich so ein Theater nicht mit.

Versuche vielleicht mit ihm sachlich darüber zu reden und ihn nicht mit Vorwürfen zu überschütten. Also falls dem so ist. :)
Findet etwas, womit ihr beide klarkommt und leben könnt. Ansonsten sehe ich da keine Zukunft, auch wenn du ihn noch so sehr liebst.

Alles Gute! 

Da ich meinen Partner liebe

Ich glaube du verwechselst Liebe mit Verlustangst und Eifersucht. Jeder Mensch muss zusehen wie er seinen Lebensunterhalt verdient und dazu gehört auch eine Ausbildung. Auf einen Studiengang eifersüchtig sein erscheint mir als völlig überzogen. Es ist davon abgesehen völlig egal was er macht, er wird immer mit Frauen in Kontakt kommen.

Vielleicht bist du auch nur nicht ausgelastet und musst mit viel Drama Aktion machen damit bei euch kräftig was los ist. Vielleicht versuchst du deine Zeit sinnvoll zu füllen und suchst dir ein Hobbie damit du von diesen Gedankenspiralen wegkommst.

Du solltest definitiv an deinem Selbstvertrauen arbeiten und dir deiner Qualitäten bewusst werden, damit du erkennst dass du als Partner oder Partnerin definitiv einen hohen Stellenwert hast.

Denn es muss ja Gründe geben, wieso dein Partner mit dir zusammen ist, und nicht mit jemand anderem.

Du fürchtest die anderen Frauen, weil du sie als sexier und attraktiver empfindest. Und dafür musst du die anderen Frauen noch nicht mal gesehen haben, es reicht schon dein mangelndes Selbstvertrauen sowie die Angst davor.

Also mach dir deine eigenen Qualitäten bewusst und arbeite an deinem Selbstvertrauen.

Du verspürst keinen Hass auf sein Studium, letztendlich verspürst du eine Ablehnung gegenüber deiner eigenen Unsicherheit, und die projizierst du auf ihn bzw sein Studium.

Sexsucht bei Frauen

Hallo ich schäme mich zu tiffst das hier schreiben zu müssen aber ich bin süchtig. Ich muss mich mindesten 1x am Tag selbst befriedigen sonst drehe ich durch. Ich hasse mich dafür was soll ich bloß tun? Ich hasse es wen ich Menschen sehe die rumschmusen die wirde ich am liebsten nieder stechen dann bekomme ich diese Wut in mir und ich kann an nichts anderes mehr denken. Bis ich mich selbst anfasse. Und dann kommt der ekel und der Selbsthass. Was soll ich bloß tun? Bitte helft mir!

...zur Frage

Wie kann ich Eifersucht überwinden?

Hallo! Ich möchte meine Situation in den folgenden Worten beschreiben, damit man sich ein Bild davon machen kann.

Mein Lebenspartner und ich leben seit 10 Jahren in einer Beziehung. Wir schreiben beide in online Rollenspielen im Romanstil mit anderen. Das funktioniert so, dass wir einen Text schreiben und jemand anderes darauf eingeht. Jeder hat seinen eigenen Charakter und die Story des RPGs formt sich zumeist nach dem was im RPG von den Spielern geschrieben wird.

Die Situation ist diese, dass der Charakter meines Partners Sex mit dem Charakter eines anderen Spielers hatte. Ich weiß, dass es nur ausgedachte Figuren sind und mein Partner, sowie der andere Spieler haben mir versichert, dass da niemals etwas zwischen den beiden laufen würde. Ich weiß, dass mein Partner mich nicht verlassen würde und ich vertraue ihm sehr. Doch jedes Mal wenn ich solche Dinge lese (es ist ein öffentliches RPG und jeder liest den Text des anderen bzw kann ihn lesen, wenn er will) dann übermannen mich sehr starke Gefühle wie Angst, Frust, Trauer und Wut. Mir geht es dann sehr schlecht, aber ich will meinen Partner nicht in seiner literarischen Freiheit beschneiden. Ich kontrolliere soweit auch nichts, was so manch anderer Eifersüchtler macht. Ich weiß nur leider nicht, was ich tun soll. Wie kann ich meine Gefühle bekämpfen? Ich bin hypersensibel und leide unter Depressionen, was das Bewältigen von Gefühlen erschwert. Hat jemand einen nützlichen Tipp? Hat jemand vielleicht ähnliches erlebt und empfindet wie ich? Weiß jemand, wie ich es schaffen kann, dass mich meine Gefühle nicht mehr überwältigen?

Ich danke euch schon einmal dafür, dass ihr das hier lest und es wäre schön, wenn hier keine Spaßantworten gegeben werden, da mir das Thema sehr viel bedeutet.

Liebe Grüße

...zur Frage

Ich hasse wirklich jeden meiner Freunde... Rege mich nur noch Innerlich auf!

Ich hasse jeden! Ich bin wirklich sehr "unbeliebt" geworden! Ich hab in letzter Zeit mit so vielen Streit und hab mich sehr unbeliebt gemacht! Jede Kleinigkeit Regt mich nur noch auf ! Ich hab auf jeden meiner Freunden einen hass bekommen und rege mich ständig auf! Was kann man machen wenn man sich so auffregt? Habe in mir nur noch wut!

...zur Frage

Eifersucht auf ex-partner?

Guten Abend zusammen :)

Ich hab eine Frage an euch und hoffe ihr könnt mir vielleicht ein paar Tipps oder Lösungsvorschläge sagen.

Ich bin seit einigen Monaten in einer neuen Beziehung, weiß auch sicher das sie die liebe meines Lebens ist.

Ich bin tierisch eifersüchtig auf ihre Ex Beziehungen und ex Sex Geschichten. Ich habe schon mit ihr darüber geredet und auch versucht realistisch zu denken. Brachte alles nicht. Breche jedesmal innerlich regelrecht zusammen..

...zur Frage

Kann man Eifersucht irgendwie einstellen oder unterdrücken?

Bei mir zeigt sich meine Eifersucht immer extrem heftig und zwar das ich aggressiv und zickig werde? Habt ihr vielleicht Tipps wie ich das ändern kann? Ich vertraue meinem Freund schon aber ich will nicht das ständig irgendwelche andere frauen ihn anflirten und so... er macht zwar nicht mit was mich auch beruhigt aber ich finde es einfach schlimm, und in solchen momenten könnte ich des heulen anfangen. Nicht weil ich trarig bin, sondern aus wut! (<-vielleichrt über mich selber???)

...zur Frage

Warum unterstützen so viele Menschen Eifersucht?

Ich sehe hier immer wieder Fragen, wo Eifersucht eine große Rolle spielt und die Sorgen und Bedenken dort immer groß unterstützt werden. Offenbar finden es viele normal wenn der Partner einem kontrolliert, nicht vertraut und dem Kontakt seines Partners zum anderen Geschlecht extrem skeptisch und misstrauisch gegenüber steht.

Dabei denke ich doch, dass gerade Vertrauen einer der Grundpfeiler einer guten und gesunden Beziehung ist und dieses Misstrauen einer Beziehung sehr schadet. Ich finde Eifersucht lässt den Partner beinahe zu einem Objekt verkommen den kein anderer haben darf.  

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?