Hass, Zorn, Neid... wieso nur?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Lerne ignorieren! Du hast DEINE Werte und nur die zählen für Dich. Was andere an Gefühle an den Tag legen, kann Dir egal sein. Sollen die doch leiden! Ignoriere es. Bewusst. Dann wird es Dir auch besser gehen. Du lässt das einfach zu nah an Dich heran.

Ja das stimmt schon, denn es geht um ein bestimmtes Familienmitglied. Es ist sehr schwer das nicht an mich ran kommen zu lassen.

0
@Cruzix1902

Wenn Du allein damit nicht klar kommst, dann hol Dir professionelle Hilfe.

0

Die brauche ich wirklich nicht. Es ist nur schwer ein Familienmitglied einfach loszulassen und aus dem Leben zu 'verbannen'

0
@Cruzix1902

Verbannt hat er sich längst selbst. Auch derjenige kann sich Hilfe holen! ;-)

0

Fangen wir mal so an. Was wäre ein Mensch ohne Emotionen? Eine leere Hülle (Es gibt ja solche Menschen).

Liebe, Freude etc. sind die schönen Gefühle im Leben.

Hass, Traurigkeit etc.. die schlechten die eigentlich nie einer haben möchte.

Man könnte jetzt spekulieren, warum es nicht nur positive Gefühle gibt. Ich erkläre mir das so:

Ohne negative Gefühle, währen die positiven Gefühle keine positiven Gefühle sondern es würde darauf hinauslaufen, das jeder Mensch gleich ist und quasi auch eine leere Hülle ist. Jeder liebt jeden und freut sich, selbst wenn er ausrutscht und hinfällt. Es wäre alles so monoton, weil alles gleich ist und im Prinzip ist es dann wirklich so, als würde man garnichts fühlen.

Ohne Liebe keinen Hass und ohne Freude keine Traurigkeit und das alles auch umgekehrt.

Das Leben zeichnet sich durch Gefühle aus und vor allem die schlechten Gefühle bleiben einem tief im Gedächtnis verankert. Das einzigste Mittel um mit diesen Gefühlen zu leben sind die positven Gefühle als Ausgleich.

Ich finde auch das die postiven, auch wenn sie gerne mal seltener sind die negativen ausgleichen, wenn nicht sogar überwiegen.

Hoffe das hat was gebracht und denk dran, es kommt immer auch eine gute Zeit, das ist so sicher wie Ebbe und Flut.

Gruß

Ich danke dir. Du hast damit vollkommen recht und ich bin auch froh um jedes negative Erlebnis in meinem Leben, denn diese haben mich auch zu dem gemacht, was ich heute bin. Manchmal verstehe ich das alles nur nicht, oder will es glaube ich unterbewusst auch nicht verstehen.

0
@Cruzix1902

Und genau diese positive Einstellung darf man nie verlieren.

Ich habe grad in meiner frühen Schulzeit viel schlimmes durchgemacht, aber ohne diese Ereignisse wäre ich heute ein komplett anderer Mensch und ich glaube ich würde mir nicht gefallen^^

0

Genau so geht es mir auch. Diese Zeiten prägen einen Menschen ja auch sehr.

0
@Cruzix1902

Wenn ich nur mal bedenke, wen ich ohne diese Zeit alles nie kennengelernt hätte.....diese Menschen würden mir sehr fehlen..

0

Ja wenn ich da so drüber nachdenke... gott das wäre wirklich nicht schön

0
@Cruzix1902

Und so führt alles negative wieder zu positivem, auch wenn man es nicht auf dem Schirm hat ;-)


0

Danke. Das stimmt. Ich hoffe, dass ich so auch bald über meine jetzige Situation denken kann.

0

Der Mensch ist leider von Natur aus egoistisch und selbstbestimmend :( Der eine mehr oder weniger aber immer dort wo Menschen zusammenkommen, entsteht Hass, Zorn und Neid...leider :// Das wird sich wohl auch niemals ändern...

Ja das denke ich leider auch. Ich verstehe nur einfach nicht, weshalb es immer so ist. Das Leben wäre um so vieles schöner und einfacher, wenn es das alles nicht in Massen geben würde

0
@Cruzix1902

Das wäre es in der Tat :/ Versuch einfach dich mit Menschen zu umgeben, die ähnlich wie du denken :-) Wobei man auch sagen muss, dass selbst der freundlichste Mensch auf Erden mal Zorn und Neid empfinden wird. Du sicherlich auch...man kann sich vor diesen Empfindungen nicht schützen. Die Sache ist, was man draus macht. Ob man die Menschen um sich offen anfeindet oder versucht aus den Problemen Kompromisse zu ziehen :-)

0

Natürlich bin ich auch mal zornig nur Neid und Eifersucht, diese Gefühle kenne ich wirklich nicht. Vor allem verstehe ich eben nicht, wie so ein Zorn durch diese ausgelöst werden kann. Diese Unzufriedenheit. Ich bin ein sehr lebensfroher und positiver Mensch und ich kann einfach noch nicht mit solchen Menschen klar kommen

0
@Cruzix1902

Es ist aber nicht nur beim Menschen so, in der Tierwelt gibt es diese Gefühle auch.

0
@Cruzix1902

Aber ist doch schön, dass du soo positiv bist :) Mach was daraus und animiere die Menschen zu einer ähnlichen Einstellung :) Ich bin auf jeden Fall auch ein lebensfroher Mensch, muss aber auch sagen, dass ich Gefühle wie Neid und Eifersucht durchaus kenne...

0

Ja ich bringe Menschen auch gern zum lachen, wenn es ihnen schlecht geht.:) Manchmal ist es aber auch gut einfach mal traurig zu sein.

1

kein licht ohne dunkelheit, kein regebogen ohne regen, kein ying ohne yang wie kein gut ohne schlecht

weil einen die menschen in seiner umgebung total aufregen. wenn ich so manchen einfach mal eine in die fresse ballern könnte, würde ich nicht mehr so wütend sein.

Gewalt ist aber auch keine Lösung

0

in manchen situationen schon

0
@MsIknowItBetter

Gewalt ist nie eine Lösung. Vor allem in der heutigen Zeit, wo du direkt nen Rechtsanwalt auf den Hals gehetzt bekommst, wenn du dich auf einer Kirmes mit wem gehauen hast.

0

wenn du meinst

0
@MsIknowItBetter

Ich weiß es. Ich wollte auch viele Leute früher am liebsten blutig schlagen, aber das Leben hat ihnen ihre Strafe bereits erteilt.

Mentale Stärke bringt einem wesentlich mehr, als körperliche.

0

Was möchtest Du wissen?