Hass auf meinem Bruder?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

puuhhh also erst mal hallo

Als ich dein text gelesen hab, erinnerst du mich an meine kindheit nur war ich der kleine der die großen geärgert hat.

Nun man kann nicht viel dazu sagen höchstens vielleicht ein paar tipps die vielleicht helfen könnten.

Als erstes bist du die jenige die am meisten etwas dagegen tun kann : 1. du solltest im keine aufmerksamkeit witmen wenn er dich schlägt bzw all das was er mit dir macht,denn so findet er es lustig. 2. Wenn er dich beeleidigt, antworte nicht schau in nicht an denn so merk er langsam das es dir nichts mehr ausmacht und es wird im langweilig. 3. Väter und sohn ist oft typisch sollte man aber nicht beachten. Mit deinem alter ist die mutter in erster linie immer noch am wichtigsten. NUTZE DAS ZU DEINEM VORTEIL. 4. Geh doch mal mit deiner mum essen oder irgendwo hin, denn dann kannst du mit ihr enruhe reden. Sag ihr alles was dich stört werf ich regelrecht alles an den kopf vielleicht legst du so den schalter und sie geht zusammen mit dir das problem an. 4. oft hilft auch nur warten bis das kleine kind älter wird, und sei micht eifersüchtig die zeit vergeht. Beschäftig dich mehr mit freunde, man muss nicht nur an den eltern kleben. Rede mit einer freundin über das :)

War jetzt auch lang aber vielleicht war ja etwas dabei.

Mfg mead viel glück

Danke

0

So langsam wird das ganze einfach unglaubwürdig. Eine halbe Stunde später sind die ganzen Verwandten krank, die Schulliebe untergetaucht in der Telefonruhe. Und da ist das ganze nicht mehr so sinnvoll, wenn es hier erst dazu geht.


Dein Leben mit deinem Bruder kann ma auch einfach und schnell in die Bahnen kriegen. Sprecht Euch einfach nur einmal aus. Ich kenne mehrere Familien, wo die Kinder mehrere Jahre auseinander liegen.

Aber in allen Familien ist das Verhältnis der Geschwister auch recht unterschiedlich. Einige haben ein Bomben-Verständnis, andere haben auch so einen Streß. Aber im Großen und Ganzen kommen die damit klar.

Hay Ich hab 2 kleine Brüder einer 4 einer7 ich bin 14 Also mein 7jähriger Bruder macht das auch Geh dann einfach in dein Zimmer wenn er dir hinterher kommt schmeiß ihn einfach raus Mach das immer so oder schenke ihn keine Aufmerksamkeit dann wir ihn langweilig und er macht was anderes. Und das du jetzt nicht mehr im Mittelpunkt stehst ist ja klar jetzt musst Du dir halt den Platz teilen Ich stand noch nie im Mittelpunkt, und es hat mir nicht geschadet, lerne einfach damit klar zu kommen. Es ist dein Bruder da ist klar das man sich streitet ;)

Ich habe mir Leben nicht aus gesucht ok?!

Was möchtest Du wissen?