Hash tag Filesharing

2 Antworten

Jede Datei hat diesen persönlichen Identifikationscode (Hash), welcher sich durch jegliche Änderung an der Datei ändert. Es ist zwar möglich zwei verschiedene Dateien zu finden, die den selben Hash liefern, doch mit besseren Hashverfahren, ist die Zahl der Überschneidungen, also der doppelten Vergabe eines Hashs für verschiedene Dateien.

Die Hashs werden nicht bestimmt, sondern nach festen Verfahren berechnet. Der Hash einer Textdatei ändert sich beispielsweise ganz bei nur einer Änderung eines einzelnen Zeichens. Dadurch kann nur anhand des Hashes nicht festgestellt werden, woher die Datei stammt. (in deinem Fall, ob sie mit Bittorrent herunter geladen wurde)

Dateien mit der Endung ".torrent" enthalten die Informationen, um einen Download eines Torrents mit einem entsprechenden Programm zu beginnen. Falls du Bittorrent verwendest, könntest du dieses vielleicht einfach starten und sehen, wohin die Dateien normalerweise geladen werden und ob dies mit der betroffenen Datei auch geschehen ist.

http://www.answers.com/Q/What_is_a_bit_torrent_info_hash

The info hash ensures that the completed download will be uncorrupted and also ensures that malware can not be injected into an otherwise clean torrent.

Das zu Torrent Hashes. (Mit denen musst du selbst nichts anfangen - das macht dein BitTorrent Client)

Es gibt auch noch Hashes von Dateien um zB sicherzustellen dass man auch wirklich die unveränderte, komplette Datei runtergeladen hat - häufig in MD5. Diese meinst du hier aber anscheinend nicht.

Und noch ein Tipp: Torrents sind ziemlich unsicher - lad dir die Sachen lieber per normalem Filesharing.

Was möchtest Du wissen?