Hasenstall mit Auslauf ranbauem?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Wunschmord,

erst einmal du hast Kaninchen, Hasen sind Wildtiere ;)

Was du brauchst du sehr viel mehr Platz, was du im Moment hast ist weder genug noch sicher für deine Kaninchen. Gerade im Winter sollten es für Kaninchen 3qm pro Tier auf einer Ebene sein, damit sie sich richtig Warmrennen können, diese Doppelstockkäfige bringen also nicht wirklich was, jedes Mal wenn sie anfangen wollen zu rennen, ist der Stall zu ende und sie müssten die steile Rampe hoch/runter.

Was du brauchst ist ein mardersicheres Außengehege von 6qm und zwar rund um den Stall rum, damit es wirklich sicher ist. Dieses Außengehege muss aus rechteckigem Volierendraht sein, eine maximale Maschenweite von 1,9cm haben und der draht sollte 1,25mm mindestens dick sein.

Daraus wird ein Käfig rund um alles herum gebaut (auch oben und unten), damit kannst du die kleinen Problemlos und sicher Tag und Nacht draußen lassen und sie können sich immer warmhoppeln, im Winter sehr wichtig!

Wie sowas aussehen kann und was du dafür benötigst, findest du hier:

sweetrabbits.de/f101/Experten-Rat---Sch-ner-Wohnen.html#

Zu guter letzt: Hühnerdraht ist nicht sicher. Ein Marder beißt diesen mit genug Ausdauer durch und kann ihn dann auffrimmeln. Nicht, dass du deine Kaninchen eines Tages nicht mehr im Stall findest...

Hängt vom Käfig ab.

Wenn es sich um eine Holzkonstruktion handelt, kannst du am einfachsten mit Winkeln neue Latten anbringen, die du mit einem Gitter abschließt.

Wenn es sich um Plastiktassen mit Drahtgitter handelt, dann würde ich am ehesten ein Hasengitter (etwa so was) kaufen und die Türchen von beiden Käfigen jeweils offen lassen; mit entsprechender Rampe und evtl Drähten zum verbinden der beiden Gitter sollte das Ganze halten.

46

Ein Steckgitter ist für die Innenhaltung vollkommen okay, für die Außenhaltung aber leider zu unsicher, da Beutegreifer bei dem weiten Gitterabstand und der schlichten Abhängung sowie dem fehlenden Unterbutteschutz zu einfach eindringen können.

Wenn deine Kaninchen allerdings drin wohnen, sind 2 Sets von der Sorte eine schöne Erweiterung.

1

Meine Hasen kacken immer alles voll, was tun?

Hallo, also erstmals ich habe zwei Kanninchen, die draussen wohnen. Sie wohnen in zwei "Käfigen" wo normalerweise Masthasen gehalten werden. Sie haben einen grossem Auslauf den sie Tag und Nacht nutzen können. Der Auslauf ist Menschenhoch überdacht so das man halt reinlaufen kann. Wie gesagt der ist immer offen und ca 12 m^2 gross. Doch sie kacken immer in den "Käfig" ,ist das normal? Oder kann man da etwas tun?

...zur Frage

Hasen langweilen sich!

Also meine Hasen ( 2 Stück ) denen ist glaube ich furchtbar langweilig oder so also mein Problem ist sie nagen den Hasenstall ab ! Und es ist das „Winterhaus" und da ist Styropor und das ist ja nicht so gut für die ich hoffe es macht ihnen nichts jedenfalls nagen die das ab und der Stall ist eig ziemlich neu nicht mal ein halbes Jahr alt . Und sie bekommen natürlich genug zu essen ! Und auch Holz und sie haben eig genügend Platz . Aber was kann ich tun damit sie das nicht mehr machen unten seht ihr ein Foto ! Bitte Bitte helft mir da ich nicht jede Woche einen neuen Hasenstall kaufen kann und ich denke das das ihnen so gut tut

...zur Frage

Ich brauche ein gutes Regal um einen hasen Stall zu bauen?

Ich möchte mit einer Freundin einen Hasenstall bauen und brauche dazu ein Regal ich habe fünf Hasen aber ich will nur einen zusätzlichen Stall bauen er soll ungefähr drei Etagen haben ich würde mich sehr über eure Hilfe freuen eure Lisa er sollte auch nicht zu teuer sein und möglichst breit und hoch

...zur Frage

Kaninchenstall, kan das gitter am boden gefährlich sein?

gestern haben wir 3 neue kaninchen geholt, aus dem keller holten wir den großen Hasenstall, nach der kastration dürfen sie zum weibchen in das große freigehege. in dem stall ist aber ein gitter am boden, der vorbesitzer (stall gebraucht gekauft) hatte das, damit seine nicht gegraben haben.. aber ich finde das tierquälerei.. aber meine eltern wollten den dran lassen.. was meint ihr? ich füge ein foto zu.

...zur Frage

Wie viele Kaninchen kann man zusammen halten?

Meine Freundin will sich Kaninchen zulegen und sie auch gerne artgerecht halten. Deswegen haben wir uns gedacht, dass wir den Stall selber bauen. Wir haben uns vorgestellt, dass wir ein Häuschen bauen, in das sich die Kaninchen zurückziehen können, an das man aber auch zum Saubermachen hinkommt. Dann wollen wir natürlich noch Auslauf für die Kaninchen. Dazu würden wir dann einen Teil des Gartens abzäunen, damit da die Kaninchen frei drin rumlaufen können.

Meine Freundin würde gerne mehrer Kaninchen haben (mehr als zwei). Vielleicht so zwischen 4 bis 6. Wie viele Männchen und Weibchen sollte man da nehmen? Kann man überhaupt so viele Kaninchen zusammen halten oder ist das nicht so ratsam? Müssen die sich schon von Geburt an kennen oder kann man später auch noch ein neues Kaninchen dazu tun?

Wäre toll, wenn ihr schon Erfahrung damit habt und es mir schreiben könnt, Bethy.

...zur Frage

Hasen nach langer Trennung?

Hi. Also ich hab 4 Hasen, 2 Eltern und 2 Kinder, die Eltern lebten zusammen in einem Stall und die Kinder. Für 2 Tage und Nächte hab ich in einen Stall eine Trennwand rein, und auf je einer Seite eins von den Hasenpaaren gehalten. Morgen werde ich sie alle in ihren Auslauf lassen, hab aber Angst das sie ganz schlimm raufen :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?