Hasenstall drinnen selber bauen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, 

in Innenhaltung brauchst du eigentlich keine Ställe. In Außenhaltung sind sie als Schutzhütte vielleicht ganz nützlich. Aber ansonsten...zusammen bauen nimmt im Prinzip nur unnötig Platz weg und die allermeisten Ställe sind viel zu niedrig. 

Wenn du keine Käfigwanne hast, dann kannst einen Stall mit einer Rampe ins Gehege stellen, Türen ggf amputieren. Drum herum zäunst du Auslaufgitter mindestens 2m² pro Kaninchen ab und richtest alles kaninchengerecht ein. Normal werden Kaninchen stubenrein und gehen in den Stall. Wenn nicht, dann lege zum Schutz des Boden´s PVC aus. 

Mit freundlichen Grüßen

Sesshomarux33

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sarahxruu
11.02.2016, 17:17

Danke!:) so habe ich mir das auch vorgestellt aber das Problem ist, dass ich auch noch Meerschweinchen habe und sie sind nicht stubenrein zu bekommen....und dann hätte ich mit dem PVC wieder das Problem mit dem Reinigen... Und einen Hund habe ich auch noch (der kommt normalerweise nicht in diesen Stock, aber es kann immer mal sein dass jemand die tür offen lässt...)

0
Kommentar von sarahxruu
11.02.2016, 17:18

und deshalb bräuchte ich dann einen gut verschlossen Käfig

0
Kommentar von sarahxruu
11.02.2016, 17:38

Wie teuer ist denn das PVC? Ich denke schon, dass alle immer die Tür zumachen werden, aber ich würde gernen auf Nummer sicher gehen... Ja das hab ich auch schon angeschaut, aber dann müsste man ja jeden Tag zum Reinigen den Riesenkäfig weg und wieder hinstellen Mein Hund hat eine Schulterhöhe von so 45-50cm (ist ein Jagdhund)

0
Kommentar von sarahxruu
11.02.2016, 19:13

Oh ich dachte das wäre viel teurer.. Dann ist es ja 'ne Überlegung wert 😀 Ja danke für den Tipp!:)

1

Du kannst auch als Unterlage eine Plastikmatte die es für Schreibtischstühle ( z.b. In ikea) gibt. Dass sollte den Boden schützen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?