Hasenpest bei Pferden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Hasenpest /Tularämie kannauch beim Menschen trotz Behndlung tödlich verlaufen.

Pferde können sich anstecken, wie der Verlau bei Pferden ist, konnte ich nicht so schnell rausfinden, vermutlich ist der Erreger auch bei Pferden mit Antiobiotka behandelbar. Da es sich um eine hochansteckende, meldepflichtige Krankheit/Tierseuche handelt,hat sicher euer TA oder der Amtstierarzt dazu alle Infos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?