Hasendraht für Meerschweinchengehege?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey,

gut, dass du ein größeres Gehege bauen willst! :)

Ich würde dir auch raten Plexiglas zu benutzen. Das können sich die Meeries nicht verletzen und es ist trotzdem schön offen.

Allerdings solltest du dein Gehege nicht über drei Etagen bauen. Das Problem ist nämlich, dass manchen Meerschweinchen diese gar nicht benutzen wollen bzw. zu alt sind. Außerdem bekommen sie durch häufiges Nutzen der Rampen leicht Arthrose.

Deshalb misst man auch nur die ebenerdige Fläche, die für zwei Meerschweinchen mindestens 2 qm betragen sollte. Wenn dabei zusätzlich Ebenen dazukommen, ist das aber kein Problem.

Wie viele Tiere hast du denn und wie groß soll der Stall werden?

LG : )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Unartiggeist 04.10.2017, 17:15

1,95m x 1,50m für drei Meerschweinchen. Die anderen beiden Ebenen sind ein bisschen kleiner, weil da natürlich Rampen sind.

1

An Kaninchendraht können die Meeries sich unter Umständen verletzen. Wenn du von vorne in das Gehege schaun möchtest, empfehle ich dir Plexiglas. Da besteht kein Risiko, dass die Tiere mit den Pfoten hängen bleiben oder ähnliches. Und sofern du die vorderen Wände (bzw das Plexiglas) 20-25 cm hoch sind, können deine Schweine auch nicht aus Versehen herunterfallen. Mit einem anscheinend großen Gehege mit mehreren Ebenen haben deine Meeries bestimmt viel Spaß! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?