hasen während der schwangerschaft

4 Antworten

Hallo,

meine Antwort war plötzlich weg !

hier eine zweite Version:

ENZEPHALITOZOONOSE BEIM KANINCHEN

In Kürze:

Bei Kaninchen plötzlich auftretende Paresen bzw. Paralysen der Hinterextremitäten mit gelegentlich auftretender Progredienz zur Tetraplegie und/oder plötzlich auftretende Kopfschiefhaltungen unter Umständen mit Drehungen um die Körperlängsachse sowie chronische Polydipsie/Polyurie sind die Kardinalsymptome der Enzephalitozoonose. Eine sofortige, gezielte Behandlung lässt bei einem Großteil der Tiere die Symptomatik innerhalb weniger Tage vollständig abklingen. Es handelt sich um eine Zoonose, um deren Relevanz die KleintierpraktikerInnen wissen und ihre Tierhalter aufklären sollten.

  1. Einleitung

Das klinische Bild der Kopfschiefhaltung (Torticollis) beim Kaninchen – englisch ´head tiltoder ´screwneck disease - wird gelegentlich bei Heimkaninchen in der Kleintiersprechstunde, bei Tieren in der Rassekaninchenzucht, in Versuchstierhaltungen sowie bei solchen in landwirtschaftlichen Produktionsbetrieben beobachtet. Neuere Untersuchungen zeigen, daß außer den Infektionen durch Pasteurella multocida und Psoroptes cuniculi vor allem Protozoeninfektionen ursächlich dem Krankheitsgeschehen zugrunde liegen (KUNSTYR et al., 1986; FEHR und MEYER-BRECKWOLDT, 1997; EWRINGMANN und GÖBEL, 1998). Die zu den Mikrosporidien gehörende, weltweit verbreitete Protozoe Encephalitozoon cuniculi ist ein intrazellulär parasitierender Einzeller, der einkernige, ellipsoide Sporen von 2,5 x 1,5 µm Größe bildet. Wird eine derartige Spore von Kaninchen oral aufgenommen, so stülpt sich im Darm der Polfaden aus und penetriert die Darmwand. Durch den hohlen Polfaden kriecht das einkernige Sporoplasma aus und gelangt so ins Innere von Wirtszellen. Nach einer Vermehrungsphase wird der Parasit hämatogen in nahezu alle Organe verteilt, wobei der Be-fall der Niere besonders ausgeprägt ist. Reife, infektionsfähige Sporen werden mit Urin und Kot ausgeschieden. Die Übertragung kann somit oral, nasal, oronasal sowie auch transplazentar erfolgen. Neben Kaninchen können auch Mäuse, Ratten, Meerschweinchen, Hamster, Ziegen, Schafe, Schweine, Pferde, Hunde, Füchse, Katzen und viele Primaten unter Einschluß des Menschen befallen werden (MEHLHORN et al., 1993). Die Infektion mit Enzephalitozoon ist folglich eine Zoonose. Der Erreger wurde erstmals 1922 aus dem Gehirn eines Kaninchens isoliert und beschrieben (LEVADITI et al., 1923) und als Ursache spontaner Paralysen bei Kaninchen erkannt. In den letzten zehn Jahren hat Enzephalitozoon eine erhebliche Bedeutung gewonnen bedingt durch die Infektionsgefahr immungeschwächter Menschen, bei denen Enzephalitozoon als opportunistischer Parasit bewertet wird (SCHWARTZ et al., 1994).

Also, im Klartext : Kaninchen und Nager können eine Art Meningitis übertragen. Du solltest die Reinigung des Käfigs jemand anderem übertragen. Der Käfig sollte weder im Wohnzimmer noch in einem Schlafzimmer sein, in der Küche sowieso nicht .

Gruß, Emmy

Text ist von Privatdozentin Dr. Vet. Birgit Drescher

0

Ja leider schon, dass kann zu Behinderung des Kindes führen , da man ja die fellhaare einatmet und die dreckpartikelchen . Beruhige dich , keine Panik , geh zum Arzt !!Es kann sehr schlimm enden . Wünsch dir und deinem Kind viel Glück :)

Können Hasen wegen Traurigkeit sterben?

Hab gehört es soll so sein, dass wenn Hasen oder Kaninchen sehr traurig sind, können sie auch sterben.

...zur Frage

Schluckauf Während der Schwangerschaft

hallo ich bin nun fast in der 10 SSW und hab ab und zu schluckauf...ist das normal? ich habe gelesen das sich das baby sich am Fruchtwasser Verschluckt hat stimmt das ist dass nicht zu früh weil es ja noch soooo Klein ist?? Bitte um Antworten danke

...zur Frage

Kann man einen Hasen alleine halten?

Uns ist ein Stallhase vor 3 Tagen zugelaufen und wir werden ihn jetzt so lange beherbergen bis wir jemanden finden, der ihn an sich nimmt und ihn dann NICHT schlachtet.

Ist es in Ordnung, wenn wir den Hasen alleine halten oder sollten wir schleunigst nach einem Platz für ihn suchen?

Und nebenbei: Es ist ein Hase und kein Kaninchen. Ich habe nämlich bisher immer nur von Kaninchen gelesen und nicht von Hasen.

...zur Frage

Darf man Kaninchen während der Schwangerschaft impfen?

Meine Kaninchendame ist wahrscheinlich schwanger., aber im Moment laufen ein paar Impfungen an, darf man sie während der Schwangerschaft weiterhin impfen oder sollte man es vermeiden. ?

...zur Frage

Ist meine Ratte trächtig? (trächtig gekauft)?

Hi Leute, ich hab mir vor ca anderthalb Wochen Ratten geholt. Jedenfalls zeigt die eine jetzt deutliche Anzeichen einer Schwangerschaft. (Nestbau, leicht birnenförmiger Unterleib...)
Sie frisst auch mehr und schläft weniger. Vor allem ist sie in den 10 Tagen die ich sie habe verdammt in die Breite gegangen.
Und jetzt hab ich die Vermutung, dass ich sie schon trächtig bekommen habe.
Tierarzt will ich vermeiden, da das vor allem jetzt am Anfang noch zu viel Stress wäre, weil man für Ultraschall auch eine Narkose benötigt... Transport usw... Habe Fotos angehängt, im Vergleich zur schwarzen Ratte sieht man auch deutliche Unterschiede...

...zur Frage

Kann ich Hasen und Kaninchen zusammen setzen? Kann ich auch ein älteres Tiere, das lange allein war, mit jungen Tieren zusammen setzen?

Ich habe einen drei Jahre alten männlichen Hasen, der schon seit ca. 1,5 Jahr allein ist, vorher hat er mit seinem Bruder zusammen gelebt.

Jetzt wollte ich ihn wieder mit einem anderen Hasen vergesellschaften. Geht das überhaupt noch oder würde es zu Streit zwischen den Tieren kommen?

Kann ich ihn auch mit einem Kaninchen vergesellschaften?? Dass es mit Meerschweinchen nicht immer so gut geht habe ich gehört.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?