Haselnussallergie

7 Antworten

hey, also ich habe selber so eine Allergie. . Wenn ich Haselnüsse esse, bekomme ich Kopfschmerzen und Bauchschmerzen. Bei manchen kann es aber auch einen Erstickungsanfall auslösen. Ich finde aber, das man auch ohne Haselnüsse gut leben kann. Man isst dann eben einfach kein Nutella oder irgendwelche Süßigkeiten oder Müslis mit Haselnüssen. Hat ja auch den Vorteil, dass man dann nicht zunimmt… Also ich würde auf jeden Fall das mit den Allergischen Reaktionen in deinem Referat erzählen. Sonst wüsste ich nicht, was man ansonsten sagen kann. Vielleicht einfach noch mit rein bringen, was man nicht essen darf, ob es behandlungsmöglichkeiten gibt, wie man das bekommt, ob man auch Reaktionen beim Kontakt auf der Haut hat, ob es Pollen gibt, und wie Leute mit einer solchen Allergie zurecht kommen. Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen :)

wichtige Themen sind, denke ich: Welche Reaktionen kann es auslösen, wo sind überall Haselnüsse drin, Behandlung der Allergie.

Symptome. Behandlungsmöglichkeiten und wie sie entsteht

Was möchtest Du wissen?