Hase will nicht Treppe hoch gehen!

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo BlueBird98 :)

Die Angst, die Treppe hoch zugehen, hatten meine Kaninchen auch mal :)

Ich habe den Mutigsten zuerst geholt, habe ihn auf die Treppe gesetzt, und habe ihn ein bisschen mit der Hand hochgedrückt. Denn Rest ging er dann von alleine, und die anderen 4 haben dem Kaninchen das dann nachgemacht. :)

Versuch es einfach auch mal so :) Vielleicht reagieren deine Kaninchen ja genauso wie meine :)

Ich hoffe, ich konnte dir helfen! :)

LG Annika :)

Hallo Annika,

wow! danke! hat echt geholfen und der eine hase geht jetzt auch langsam hoch! (zumindest wenn er hunger hat^^)

0

Ja, das hatte ich vor vier Jahren mit meinen Hasen auch! Einfach das sie nicht runter wollten. Also vom Ersten Stock in das Grundgeschoss des Käfigs. Machte mir auch Sorgen. Sie war weder rutschig noch steil. Dann habe ich mit Apfelstücken die Hasen so immer mehr die Treppe runterlocken können. Manchmal habe ich sie auch in den unteren Stock getan, und das gleiche versucht. Nach ein paar tagen gingen sie von alleine hoch und runter. Keine Bange, sie werden es schon mit deiner Hilfe schaffen! :-)

Danke:)

0

warten...irgendwann wird sie es von allein machen. enfach mal stark riechendes futter ans obere ende der treppe stellen... oder die treppe mit futter "einreiben", dann hat sie was positives...oder futter auf die treppe legen udn wenn sie hochgelaufen ist und du es geshen hast belohnen, aer auf gar keinen fall zwinegn!!!!

setze das ängstliche häschen einfach mal nach oben und leg da eine kleine leckerei hin. dann sieht es, das oben nichts schlimmes ist. das machst du ein paar mal und lässt das kleine 5 min. oben sitzen, damit es sich umsehehn kann. wenn es sich oben gerne umsieht und entspannt scheint kannst du es auch mal auf die treppe setzen und da etwas futter hinlegen. dann setzt du es mit der zeit immer höher und ,,erkundest,, mit ihm zusammen das ,,feindliche territorium,, irgendwann merkt es sicher, das es sich nicht fürchten muss. wenn es sich entspannt kannst du auch das zweite nach oben setzen, als ,,ansporn,, oder so. bei uns hat das sehr gut funktioniert. :)

viel glück

Tintenrose

Dankeschön werd ihc auch mal machen:)..denn wenn das Häschen nur zum fressen hocheght ist es auch blööd._.

0

Meine Meerschweinchen haben ca 3 Monate gebraucht, bis sie hoch und runter gegangen sind. Stell die Treppe unten doch vll auf ein Haus oder einen kleinen Podest, das macht die Treppe noch weniger steil.

Was möchtest Du wissen?