Hase was soll ich machen?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 9 Abstimmungen

Behalten und neuen holen 77%
verschenken 11%
abwarten 11%
keine ahnung 0%
verkaufen 0%
Weggeben aber wohin ? 0%

6 Antworten

Hi du,

erst einmal zu deiner Abstimmung, zwei Optionen fallen schonmal weg.

1) Wenn du ein Kaninchen aus dem Tierheim hast, hast du einen Vertrag unterschrieben, der besagt, dass du das Tier zurückgeben musst, wenn du es nicht weiter artgerecht halten kannst. Eine Weitergabe an dritte (also ein Verschenken) deines Kaninchens ist ohne die ausdrückliche Einwilligung des Tierheims nicht möglich.

2) Auch das Abwarten ist keine Option. Einmal verstößt auch das gegen den Abgabevertrag, da es nichts an der nicht artgerechten Haltung ändert.Und außerdem, worauf hoffst du dann? Dein eines Kaninchen wird einsam sein und leiden, dass macht sein Leben auch nicht besser.

Bleiben also noch drei Optionen:

  • Wenn du weiterhin Kaninchen halten willst, dann holst du dir ein neues aus dem Tierheim oder aus einer der Vermittlungsstellen im Netz und vergesellschaftest die Zwei (wie das richtig geht, findest du auf diebrain.de)

  • Oder, wenn du keine Kaninchen mehr auf Dauer halten willst, nimmst du ein Leihkaninchen auf (gibt es z.B. im Kaninchenschutzforum eine Option). Und behälst dieses solange, bis dein jetziges verstirbt.

  • Oder drittens: Du bringst ihn zurück ins Tierheim, damit er von dort vermittelt werden kann. Zusätzlich kannst du im Netz noch ein wenig Werbung für ihn machen.

Behalten und neuen holen

Kaninchen sind Grppentiere, und benötigen immer min 1 weiteren Partner. Diesen Partner, kann kein Mensch ersetzen.

SChau nach einem neuen Partner für dein Kaninchen, und lass es gründlich untersuchen,damit du sich er sein kannst, dass er keine Krankheiten einschleppt, etc.

Liebe Grüße

Behalten und neuen holen

Ich denke das neue Tier ist dir doch warscheinlich schon wichtig geworden, oder? An deiner Stelle würde ich ein zweites Kaninchen hinzu holen oder es verschenken an jemanden der sich gut mit ihnen auskennt und sogar mehrere andere Kanickel besitz.

Wenn die bei euch sterben wie die Karnickel, dann solltet ihr vielleicht die Haltung ganz aufgeben und das verbliebene Tier in gute Hände abgeben.

die beiden hatten einen Tumor am Bauch (vererbbar)

0
Behalten und neuen holen

Wenn das Tier älter wär und zutraulich, dann würde ich es alleine halten. Wenn es aber jünger bis mittleres Alter alt ist, dann ein neues. Jedes Tier hat auf eine bestimmte Zeit einen Artgenossen verdient.

C.S

abwarten

wen ihr euch gut um ihn kümmert kan er allene bleiben brauct halt nu doppelt so viel zuwendung weil es wird immr so sein das ein parthner stirbt

Was möchtest Du wissen?