Hase verletzt was tun?

12 Antworten

Es hört sich an, als habe sich dein Kaninchen das Rückgrat verletzt. Bitte bring ihn zum Tierarzt, damit der feststellt, ob das wieder heilen kann. Wenn nicht, sollte er eher früher als später schmerzlos eingeschläfert werden.

Wenn der Tierarzt sagt, daß es heilen kann, müßt ihr ihn unbedingt sauber halten. Also, die Köddel entfernen, evtl. mit Shampoo den Urin aus dem Fell waschen.

Das Schlimmste bei diesem Wetter sind die Fliegen. Die werden von dem Geruch magisch und aus großer Entfernung angezogen. Die legen ihre Eier in die verschmutzten Bereiche und nach wenigen Stunden sind da Maden. Die ernähren sich zunächst von dem Kot und wachsen sehr schnell. Bereits nach 1 - 2 Tagen fangen sie an, Hautschuppen zu fressen und dann bohren sie sich in und unter die Haut.

Glaub mir, das willst du nicht erleben. Dann brauchst du keinen Horrorfilm mehr.

BITTE  BITTE  GEH ZUM TIERARZT !!!

Musste ich grausamerweise auch durch.. Sehr traurig :( .. Mein Beileid für dich

1
@cathisbs

Das ist wirklich das Schlimmste, was ich je gesehen habe!

0

Hallo brownbaer 77

Was bedeutet bei dir neulich ?.Wie lange willst du den Tierarztbesuch noch hinausschieben ?.Denkst du auch mal an die Kreatur ?.Ob das Häschen sich ernsthaft verletzt hat und Schmerzen hat .Ich möchte dich bitten ,den Besuch noch heute zu veranlassen ,wenn du ein Gewissen hast .Oder jemanden zu beauftragen ,mit dir zum Tierarzt zu fahren .Evtl .deine Eltern o.Nachbarn . Und nicht mehr lange auf Antworten zu warten.

N.G

Ein Hase meiner Freundin hat sich einmal den Fuß gebrochen, als sie beim Tierarzt angerufen haben hat er gesangt das man nichts tun könne. Sie haben den Hasen einschläfern lassen müssen, aber trotzdem würde ich sofort bei einem Tierarzt anrufen!

Was hat mein hase, bitte antwortet?

Er war jz zwei tage weg, hab ihn gestern bei meinen nachbarn im garten gefunden und da war eine katze die ihn irgendwie erwischt hat am auge oder so, hab gestern gesehen dass es rot ist, aber heute hab ich gesehen dass is bisschen grau/rötlich ist aber nur am oberen auge, was hat er? (Werde geute oder morgen zum Tierarzt)

...zur Frage

Zahnfleisch verletzt. Komischer druck bzw. Gefühl?

Hi. Ich habe gerade vorm zähne putzen meine zahnzwischenräume versucht zu reinigen. Dafür habe ich die zahnsticks genommen worden auf einer Seite ein eingespanntes Stück zahnseide und auf der anderen Seite eine kleine spitze ist. Mit dieser spitze hab ich versucht was aus dem zwischenraum zwischen den 6. und 7. Zahn zu holen. Dabei hab ich wohl das zahnfleisch verletzt und es fing an zu bluten. Nur wenige nicht viel. Hat auch fast sofort aufgehört. Jetzt habe ich ein komisches Gefühl dort bzw. ein druck gefühl und es tut etwas weh. Es fühlt sich an als ob da etwas sitzt und meine wange tut etwas weh bzw. kribbelt ab und zu etwas. Was kann das sein? Kann es jetzt nochmal anfangen zu bluten? Ich komme allgemein an die letzten zähne nicht hin mit zahnseide..

...zur Frage

Kaninchen hat Eitriges Auge seit klein auf?

Guten Tag,

mein Kaninchen (weiblich, unkastiert, ~4 Jahre Alt, zusammen mit Männlich, kastriert ~4 Jahre Alt) weiblich hat seit klein auf weißen Ausfluss im Auge, dazu Atmet sie schwer.

Sie lebte von klein auf draußen im Außengehe (Einstreu, Stroh, Steinboden, Heu), zwischendurch habe ich sie gerne mal auf den Rasen gelassen. Nach einer Zeit habe ich sie mit zu meinem Freund mitgenommen wo auch viele andere Hasen getrennt gelebt haben, das Gehege war nur mit Stroh ausgelegt da sie dort auch draußen waren. Als ich eines Tages zu Besuch war, kam für mich der Schock. Total verklebte Eitrige Augen!

Ich habe erstmal im Internet nachgeschaut wie ich das erstmal behandeln kann und habe heißes Wasser mit 1/2 Teelöffel Salz angerührt, es abkühlen lassen und auf ihren Auge getropft. Für den ersten moment haben sich BEIDE Eitrige Augen erstmal gelöst.

Nach 3 Tagen und Feiertagen (Weihnachten) habe ich das Kaninchen wieder mit zu mir genommen ( Innengehege !! Nicht an der Heizung, nicht im Durchzug, nicht an Duftkerzen, kein Parfum & Deo!) und direkt ein Tierarzt kontaktiert, die sie erstmal gewogen haben (2KG) und erstmal angeschaut haben. Sie haben ihr das rest Eiter von ihren abgerupft und erstmal behandelt.

Vom Tierarzt habe ich erstmal 1 Salbe für das Rechte Auge bekommen und 1 Salbe für das Linke Auge (mehrmals Täglich) damit die Bakterien sich nicht übertragen, dazu habe ich Metacam (1x Täglich) bekommen das ich bis 2 KG hochziehe und ihr Oral gebe und noch ein anderes Schmerzmittel was ich mit Wasser verdünne (2x Täglich). Dies habe ich 1 Monat lang gemacht mit Erfolg, doch der Erfolg war schneller weg als gedacht.

Vor knapp 3 Tagen habe ich mir das Kaninchen zur Kontrolle geschnappt, mal wieder war das Auge komplett zugeklebt!

Ich habe mir warmes Wasser geschnappt, gereinigt, Eiter erstmal abgelöst und Metacam gegeben. Natürlich habe ich direkt den Tierarzt kontaktiert, nur leider glaube ich das sie selber nicht weiterwissen.

Kleine Infos: Das Männliche Kaninchen hatte sowas NICHT. Impfung ist schon etwas her, aber Myxomatose wurde ausgeschlossen, Zähne sind es nicht denn Essen tut sie gerne, Einstreu im Innengehege geändert um zu testen ob es am Einstreu liegt in Hanf Einstreu ( ohne Stroh, mit Heu )

Zu Essen bekommen sie oft Möhren, Salat, Apfel, Gurken usw..

Trockenfutter bekommen sie nur ab und zu denn meiner Meinung ist es nicht ganz wichtig.

Vor 2-3 Jahren war ich schonmal deswegen beim Tierarzt und mir wurde nur Salbe verschrieben.

Ich hoffe sie können mir weiterhelfen, denn ich weiß nicht mehr weiter... die kleine tut mir unglaublich leid und keiner kann ihr sozusagen helfen. Bei Fragen bitte Fragen ich Antworte gerne.

Liebe Grüße

...zur Frage

Ein Auge meines Kaninchens ist trüb-grau?

Hey Leute!

Ich mache mir große Sorgen um mein Kaninchen. Sie heißt Bella und ist 3 Jahre alt. Seit ca. 2 Wochen ist ihr rechtes Auge trüb-grau, ihre normale Augenfarbe ist blau. Ich gehe damit morgen oder übermorgen zum Tierarzt.Habt ihr mit so etwas Erfahrung? Kann es eine Entzündung sein, oder ist es etwas schlimmeres wie z.B. grauer Star?

...zur Frage

Kaninchen hat Durchfall durch zu schnellem frischfutterwechsel?

Also ich möchte meine beiden Kaninchen auf NUR Frischfutter also Wiese Gemüse Obst und dann auch mal getrocknete Kräuter usw. Aber jetzt ist es so dass mein eines Kaninchen seid gestern Durchfall hat,meistens kommen zwar normale Kaninchenköttel doch 2x war halt auch Durchfall,hab ich die Kaninchen zu früh umgewöhnt oder ist es was ernstes ist sie krank,das andere nini hat jedoch garnichts ihr geht es blendet.... was denkt ihr? Muss ich zum Tierarzt?

...zur Frage

Mein Hase ist plötzlich gestorben. )=

Hallo Leute, gestern ist mein Hase ganz plötzlich verstorben und ich wollte euch Fragen ob ihr vielleicht wisst warum er gestorben ist. Ich habe meinen Hase jetzt schon 2 1/2 Jahre und es ging ihm immer super, ich habe mich super mit ihm verstanden und ihm gings noch nie so richtig schlecht. Aber seit gut 3 Tagen läuft er immer so komisch, weil er seinen Hintern beim Hoppeln immer hochhebt. Sein Hintern ist auch sehr feucht, aber sonst war er noch ganz normal. Wir wollten zwar am Montag noch zum Tierarzt, aber jetzt ist es leider zu spät. Seit dem vorgestrigem Abend hab ich gemerkt, dass sie sich ein bisschen komisch verhält, aber ich dachte es liegt an der Kälte. Ich habe ihren Käfig noch in unser Wohnzimmer gestellt, weil ich Angst hatte ihm wird zu kalt. Sie hat aber auch da noch ganz normal gefressen. Aber als ich dann am nächsten morgen zu ihr ging, war sie überhaupt nicht mehr der Hase den ich kannte. Ich wollte mich jetzt aber trotzdem aufmachen, zum Tierarzt zu gehen, aber ich war zu langsam. Wisst ihr woran das lag ???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?