Hase sitzt nur noch rum

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey,

Sie ist furchtbar einsam. Bitte hol ihr ein kastrieren Rammler als Partner. Am besten aus dem Tierheim.

Dann vergesellschaftest du sie richtig. Guck dazu hier:

http://www.diebrain.de/k-vergesellschaftung.html

Kaninchen sind Rudeltiere und brauchen daher Artgenossen.

Und denk dran, dass sie mindestens 4m² Platz brauchen + täglichen Auslaus. Ein 2 stöckiger Stall reich da nicht.

Liebe Grüße, Flupp

kaninchen sind Gruppentieren. Ich würde recht schnell einen zweiten dazuholen. Was soll sie alleine auch machen? Aber ich würde sie trotzdem beobachenten. Wenn das länger geht, dann würde ich mal einen Arzt fragen. Aber wie gesagt: wichtig ist ein Partner

Nati07 27.10.2012, 15:26

Mit der letzten partnerin hat sie sich nicht vertragen die letzte partnerin wurde 2 jahre alt meine mama meint vielleicht das sie es mitbekommen hat das sie krnak war

0
Remisa 27.10.2012, 15:31
@Nati07

bei Hasen ist es wie bei den Menschen. Nicht alle vertragen sich. Man muss das einfach mal ausprobieren. Ob ein Kastrat oder ein zweites Weibchen. Eigentlich wäre ein Kastrat die beste Kombi.

0
Nati07 27.10.2012, 15:32
@Remisa

meine Mama will ja kein neues Kaninchen mehr kaufen ich versuche mein kaninchen mit allen mittelaufzumuntern es klappt nicht :(

0
Mireilles 27.10.2012, 15:39
@Nati07

Dann solltest du das Kaninchen, auch wenn es schwer fällt, zu jemandem anderen vermitteln damit es mit Partner oder gar in einer Gruppe leben kann.

Einzelhaltung ist halt wirklich Qual für Kaninchen, da sie normalerweise in großen Gruppen leben und die Gesellschaft anderer Kaninchen brauchen.

0
Nati07 27.10.2012, 16:08
@Mireilles

D: sie war aber jz shcon über ein jahr allein :(

0
Nati07 27.10.2012, 17:44
@Nati07

Also der Hase ist erst seit heute Mittag bei mir im Zimmer sonst war sie immer auf dem Balkon

0
Flupp66 27.10.2012, 18:21
@Nati07

Das ist egal, ob sie schon 1 Jahr allein ist ... Kaninchen kann man immer vergesellschaften.^^

0
Nati07 27.10.2012, 21:13
@Flupp66

Meine Mama will ja keinen Hasen mehr kaufen

0

Ich stimme den Vorrednern zu. Die Hasen auf neutralem Boden zusammenführen. Nicht in ein markiertes Revier. Tipp: wenn die Hasen sich schon etwas gut verstehen, dann beide in einen Käfig und ab ins Auto mit den beiden. Denn Stress verbindet die beiden. Klingt komisch ist aber echt gut.

Was möchtest Du wissen?