Hase hat Augenentzündung

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

mach weiter so! es wird ihm/ihr besser gehen aber mach einen tee (kamillen tee) und warte bis er lau warm ist und dann watte in dem tee eintauchen und auf der entzuendung halten

Flupp66 28.01.2013, 18:15

Kein Kamillentee.... das trocknet das Auge aus.

1
StarletSwift 21.11.2013, 15:39
@Flupp66

stimmt nicht! ich habs gemacht und einen hasis gehts pudelwohl

0

Liebe JaniiMaus,

Kaninchen haben soetwas leider schonmal. Allerdings glaube ich nicht, dass das besonders viel mit dem Streu, das du benutzt zu tun hat. Du könntest mal versuchen das Auge mit zimmerwarmen Kamillentee auszuspülen, davon wird das meist besser. Ansonsten bekommst du vom Tierarzt nächste Woche bestimmt Augensalbe.

Gute Besserung!

Flupp66 28.01.2013, 18:12

Bitte gib solche Tips nicht ... kein Kamillentee am Auge, das trocknet es aus.

1

Geh doch bitte schneller zum Tierarzt, der Hase leidet bestimmt und hat Schmerzen. Was es ist wäre nur Spekulation. Termine beim Tierarzt bekommt man doch umgehend!

JaniiiMaus 28.01.2013, 18:05

Ok danke an alle!! Das mit dem Kamillentee probier ich mal aus und zum Tierarzt werde ich auch noch gehen, ich hoffe nicht das das soarg weh tut :-( Ich beeile mich aufjedenfall Ganz ganz liebe Grüße

JaniiiMaus

0
Flupp66 28.01.2013, 18:12
@JaniiiMaus

Kein Kamillentee ----> machts noch schlimmer, weils das Auge austrocknet.

1

Bitte geh zum Tierarzt und lass die Backenzähne kontrollieren. Wenn es daran nicht liegt die Bindehaut. Zudem solltest du dich über artgerechte Kaninchenernährung informieren. (unter kaninchenwiese.de) Brot gehört nicht in ein Kaninchenmagen. Ebensowenig wie handelsübliches Trockenfutter.

Und Kamillentee gehört nicht in ein Kaninchenauge...

Hey,

Bitte umgehend zum Tierarzt gehen, das kann ja auch schmerzhaft sein.

Und bitte kein Brot geben und nicht mit Kamillentee spülen. Genauso ist Trockenfutter auch ungesund.

Hat sein Partnertier auch Probleme mit den Augen?

Liebe Grüße, Flupp

JaniiiMaus 04.02.2013, 10:51

Hallo!!

Ich war letzte Woche Montag beim Tierarzt und der hat gesagt das die Entzündung von Schnupfen und Fieber kommt. Er hat ihr eine Spritze gegeben und sie in allen Punkten abgecheckt. Ich habe 3 Spritzen Medizien mit bekommen.

Ihre Entzündung ist zurück gegangen aber immernoch da, und meine Spritzen schon leer weil ich ihr ja jeden Tag eine geben sollte.

LG JaniiiMaus

0

Kein Kamilletee!

Das macht es nur noch schlimmer.

Experimentiere auch bitte nicht an dem Tier rum und rufe weitere Tierärzte an für einen eheren Termin.

Bitte kein Brot.Unnütz und ungesund

Als Einstreu kannst du Hanfstreu oder so nehmen und ins Klo Pellets mit dick Stroh drüber.

Hat das Andere auch Probleme?

JaniiiMaus 28.01.2013, 20:31

@Flupp66,selkie21888,Gurkenfresser

Also erstmal danke für die guten Tipps. Mein anderer Hase hat nichts, er ist nur ein bisschen langsam, schüchtern und eigendlich voll lieb, mit dem Auge hat er nichts.

Also was das Essen angeht bekommen sie eigentlich nur Frisch bis auf morgends da bekommen sie Trockenfutter und 2 Karotten tagsüber Heu und im Sommer abends Löwenzahn und sonst im Winter so Gemüse.

Das mit dem Kamillentee war hier ein Tipp aber ich geh lieber sofort zu Arzt, ich lass das mal den machen :-) Andere Probleme mit den Hasis hab ich eigendlich nicht, Pellets also nich die zum essen sondern die fürs klo hab wir, aber was ist Hanfstreu?? Meine Hasis sind jetzt schon 7 Jahre alt, und ich halte sie immer draußen auch bei Schnee, also sie ham auch n stall da tun wir sie dann abends rein und sie hüpfen da schon alleine rein wenns Essen gibt, und tagsüber lassen wir die Stalltür offen das sie auch wieder rein können. Nachts machen wir einen Teppig über den Stall is so n Tipp irgendwann mal gewesen.

und die sache mit dem Brot werde ich auch berücksichtigen aber die mögen des so arg, egal sie hatten das auch nicht so oft bekommen, wenn das schlecht ist gebe ich ihnen das nichtmehr.

Danke

janiiiMaus

0
Flupp66 28.01.2013, 21:07
@JaniiiMaus

Du kannst das Trockenfutter wirklich ganz weglassen. Das schadet nur.

Du siehst das vielleicht nicht, aber es stimmt leider. Der Industrie ist das egal, ob es unseren Kaninchen gut tut. Die wollen nur ihre Reste los werden.

Dann sind sie tagsüber frei im Garten oder haben sie ein Gehege? Oder seid ihr immer da? :)

Hier noch ein Link wegen dem Futter: http://www.diebrain.de/k-futter.html

2

Was möchtest Du wissen?