Hase Fütterung?

6 Antworten

Hi!

Kommt drauf an, wie viele Kaninchen bzw. Hasen das sind. Kaninchen sind Tiere mit einem sehr empfindlichen Magen-Darm-Trakt und brauchen immer die Möglichkeit, etwas zu fressen (Raufutter). Also sollte Heu immer in einer ausreichenden Menge zur Verfügung stehen, das ist das Hauptfutter.
Ebenfalls ist frisches Grünzeug wie Gras, Löwenzahn, Breit- und Spitzwegerich, Klee, Franzosenkraut etc. immer gut als Futter geeignet.

Meine 2 Kaninchen haben täglich Grünzeug und frisches Wasser bekommen (Heu stand immer zur Verfügung) und zusätzlich meistens je nach Größe 3-4 Karotten, mal ein paar Scheiben Apfel, Gurke, Birne, Paprika, etc. Von Apfel und Birne aber nicht zu viel wegen des Fruchtzuckergehalts :)

Liebe Grüße

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich hatte von meinem 5. bis zum 8. Lebensjahr Kaninchen

Jedes Kaninchen braucht immer etwas zu fressen, aber sonst alles richtig :)

0
@Amy8501

Auch Mensch entschulduge, ich hab mich voll verlesen🙈 ich hab gelesen : es kommt drauf an was für Kaninchen bzw Hasen das sind, Kaninchen mit empfindlichen Darmtrakt brauchen immer etwas zu fressen

Entschuldige bitte😅

1

Jeden Tag füttern. Dafür kleinere Mengen. Karotten,Gurke - alles frisch. Das lieben die Nager.

Und Wasser täglich wechseln.

Kaninchen sind keine Nager.

0

Frag die Besitzerin!

Es bringt nix, wenn wir dir hier korrekterweise sagen, dass sie 24/7 Frischfutter von draußen bekommen sollen, wenn sie das gar nicht kennen. Dann gehen die daran nämlich ein!

Also ich würde mal die Nachbarn kontaktieren wenn möglich.

Aber ich würde sonst Gras und Löwenzahn, Klee etc tendieren. Immer so viel das bis zur nächsten Fütterung was übrig bleibt.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich habe seit 4 Jahren Kaninchen

Kaninchen MÜSSEN immer fressen zur Verfügung haben! Schau einfach mehrmals täglich in den Stall ob noch genug drin ist

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Und wie viel ungefähr?

0
@Mnl02

Kommt drauf an wie viele Kaninchen das sind. Lieber zu viel Grünzeug und Heu als zu wenig. Salat und Kohl nicht zu viel.
Pro Kaninchen ca. 2 Karotten am Tag, einen halben Apfel, ein paar Scheiben Gurke etc. Am Wichtigsten sind Heu und Grünzeug!!

2

Was möchtest Du wissen?