harz4 uner 25 wohnung bei den elltern?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vom Prinzip her ist es so, dass Eltern bis 25 Jahre für ihre Kinder zahlen müssen.

Allerdings können sie ihre Kinder ab 18 Jahre auch der Wohnung verweisen, wenn ein Zusammenleben nicht mehr möglich ist.

Falls deine Eltern also "ausreichend Geld verdienen", dann wird deine Idee keine Chance haben, umgesetzt werden zu können.

Außerdem müssen Wohnungen abgeschlossen sein, um als Wohnung zu gelten. "Unten und Oben" reicht da vermutlich nicht aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rosenmaus17
04.06.2016, 20:34

meine eltern haben ja nicht genug geld um mich mit zu finanzieren

0

Lies im SGB  nach.

Die idee ist gut, aber wiederspricht dem sinn des gesetzes. Es funktioniert nicht. Du bildest eine bedarfsgemeinschaft per gesetz. Ob ich persoenlich das gut finde oder nicht, aber bis zu einer aenderung der gesetzlichen regelungen ist dem ersteinmal so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, du solltest dir erst mal die Bedingungen für Harz4 durchlesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rosenmaus17
04.06.2016, 20:41

Alle Mitglieder der so genannten Bedarfsgemeinschaft, die mit dem Antragsteller zusammen leben, bekommen auch  Leistung

0

Was möchtest Du wissen?