Harz4 Umzug in eine grössere Wohnung?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn deine Kinder schon in Deutschland leben würden und deine Kinder alle 14 Tage und die halben Schulferien bei dir verbringen würden,dann würdest du als Leistungsberechtigte / er,eine so genannte sekundäre Bedarfsgemeinschaft mit deinen Kindern darstellen,dann würde dir auch mehr Wohnraum und anteilig Leistungen ( Sozialgeld bis 14,ab 15 ALG - 2 ) zustehen !

Da deine Kinder aber auf Dauer zu dir ziehen wollen und vorher diese Ausnahme nicht auf dich zu traf,wirst du erst einen Anspruch geltend machen können,wenn deine Kinder tatsächlich bei dir eingezogen sind und auch angemeldet wurden.

Nein, muss sie nicht. Die Arge zahlt nur für Personen, die ihren gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland haben (wenn auch die übrigen Voraussetzungen vorliegen), d. h. bevor deine Kinder nicht in Deutschland sind, werden für sie auch keine Leistungen für Unterkunft erbracht. Hinzu kommt, wer weiß, ob deine Kinder überhaupt einen Leistungsanspruch haben, wenn sie Ausländer sind.

Meine Kinder sind Deutsche und haben einen Deutschen Pass,nur leben sie im moment noch bei der Mutter im Ausland.

0
@knofi1962

Dann wäre das ja geklärt. Nun musst du sie nur noch nach Deutschland holen. Sieh's doch mal so, warum soll der Steuerzahler dir jetzt schon eine größere Wohnung finanzieren, wenn du überhaupt noch nicht weißt, ob überhaupt und wann die Kinder nach Deutschland ziehen? Stell den Antrag im Jobcenter wenn alles in Sack und Tüten ist, vorher wirst du keine Zusicherung erhalten.

0

wie sieht es denn aus wenn ich die differenz meiner jetzigen kaltmiete zur kaltmiete der neuen Wohnung selber zahle bis die Kinder hier sind ???

0
@knofi1962

Das musst du mit deinem Jobcenter klären. In der Regel funktioniert so etwas nur, wenn man die Differenz zur Bruttowarmmiete aus Einkommen zahlt, das bei der Berechnung des ALG II unberücksichtigt bleibt. Anderenfalls hättest du selbst weniger als 391 EUR monatlich zur Verfügung und da geht kein Jobcenter mit.

0

Die Wohnung müssen sie dir erst finanzieren, wenn ihr die Personenzahl erfüllt für die neue Größe. Kannst ja bei der Arge nachfragen.

So eine Wohnung qm und Preis bekomme ich so schnell nicht wieder,deshalb meine frage im vorfeld und nicht erst wenn sie hier sind.

0
@knofi1962

dann frage doch einfach bei der Arge nach. Sie wird dir mit Sicherheit NEIN sagen.

0

wieviel qm stehen einem zu bei hartz4,wenn man zwar alleine lebt, aber 2 kinder hat?

aber diese 2 kinder bei der mutter leben mit der der mann getrennt ist,hat man da nicht recht auf grössere wohnung weil die kinder ab und zu zu mir kommen und schlafen ? wahrnehmung des besuchsrecht oder so ?

...zur Frage

ein pärchen beide hartz 4 und in der 6 woche schwanger wollen zusammenziehen .

hallo . also folgender sachverhalt ,

sie lebt öffentlich noch bei ihrem mann , die scheidung ist eingereicht .

ich lebe alleine in einer kleinen 40 qm wohnung .

sie beantragt hartz 4 , ich beziehe hartz 4 .

nun folgende frage oder fragen .

laut neustem stande arge dortmund stehen 2 personen 65 qm zu und eine kaltmiete von max. 352.50 euro .

3 personen 80 qm und max. kaltmiete 533.60 euro .

nun wollen wir zusammenziehen werde auch die woche zur arge gehen um mich zu informieren wollt nur vorher hier mal schreiben .

wie wird das nun geregelt wegen der wohnung zählen wir jetzt schon als 3 personen oder erst nach der geburt , denn es wäre ja schon sehr umständlich erst für 2 personen eine wohnung zu nehmen und dann wenn das kind da ist eine etwas grössere wohnung zu nehmen um auch mehr platz zu haben . natürlich gibt es auch 65 qm wohnungen wo räume gut aufgeteilt sind aber halt nicht leicht zu finden .

würde mich über hilfestellungen und antworten freuen und bedanke mich schon mal im voraus .

lieben dank arodsix

...zur Frage

neue Wohnung Harz 4?

Hallo liebe Experten und Vielwisser,

Frage für eine Angehörige: Diese hat eine neue größere Wohnung  58 qm. angeboten bekommen, 460 Euro Miete  , die jetzige beträgt 38 qm.270. Euro Miete.

Sie is tAlleinerziehende kommt Harz 4 , sie hat ein Kind von 15 Monaten. Wird sie die Wohnung genehmigt bekommen und da sie keine Helfer hat eine Umzugsfirma bekommen ? Auch fehlt es an Bodenbelag und Kinderzimmer sowie Ersatz für eine defekte Couch. Vielen Dank für jeden Rat.!!

...zur Frage

Auszug aus zu großer Wohnug?

Darf das Jobcenter von mir verlangen das ich aus meiner zu großen Wohnung ausziehe, oder darf nur die Miete auf die für mich geringere Wohnungsgröße gekürzt werden. Ich wohne in einer 80 qm Wohnung (eigentlich für mich zu groß) habe aber diese vor einem halben Jahr komplett renoviert. Die Möbel sind perfekt auf die Wohnung zugeschnitten und auch die Küche gehört mir. Wenn ich in eine kleiner Wohnung ca. 50 qm umziehen sollte passt alles nicht mehr und die Küche könnte ich wahrscheinlich auch nicht mitnehmen, da diese angepasst ist. Das Jobcenter hat mir heute morgen sogar vorgeschlagen in eine 39 qm große Wohnung umzuziehen damit die Miete für mich nicht so hoch wäre. Ich bezahle z.Zt. 385 Euro, die ich aber aufbringen kann.

...zur Frage

Wohnung zu groß und Miete zu teuer muss Hartz 4 trotzdem angemessene Mietkosten zahlen?

Eine Wohnung die zwar von den Quadratmetern und Miete nicht angemessen ist, würde die ARGE dann nur noch die angemessenen Mietkosten tragen oder wird man von der ARGE gezwungen umzuziehen oder kann man die Differenz selbst aufbringen bzw. vom Regelsatz begleichen?

Danke für hilfreiche Antworten.

...zur Frage

Alleinstehende Mutter die aber täglich die Kinderbetreuung eigener Kinder betreut was steht mir an einer Wohnung zu?

Mein Mann und ich lassen uns scheiden,die Kinder werden bei meinen noch Mann Leben.

Mir als alleinstehende Person steht eine kalt Miete von 429 zu 50 qm..

Habe jetz eine Wohnung gefunden, endlich nach 6 Monaten sie hat ne kalt Miete von 400 aber 70 qm ..

Würde mir das zustehen ?

Kurz Info

Meine Kinder (2 buben)werde ich wie gewohnt täglich nach der Schule bei mir haben und verpflegen bis der Mann abends von der Arbeit kommt und 14 tägig am Wochenende..

Das Job Center sagt hier zu aber das die Wohnung für mich als Alleinstehende zu groß ist ..

Was kann ich tun ?

Wie kann ich agumetieren ?

Der neue Vermieter der mich gerne als Mieterin haben möchte erlaubt mir auch mein Haustier mitzunehmen was die suche natütlich noch erschwert hat..

Es ist einfach eine Wohnung mit 3 Zimmer und das wichtigste ist das meine Buben ein Raum für sich auch hätten und das mein Hund erlaubt ist..

Könnt ihr mir helfen??

Mit herzlichen Grüßen S.R


...zur Frage

Was möchtest Du wissen?