Harz 4 Umzug Angemessene Wohnung

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Dass ihr da was drauf zahlen muesst, wenn die erlaubten Kosten ueberschritten sind insgesamt, das ist so richtig. Wenn das Jobcenter der Wohnung zustimmt und ihr den Rest draufzahlt, dann duerft ihr umziehen. Da muesst ihr konkret mit dem Jobcenter Ruecksprache halten, ob die ihr okay geben. Das mit dem Rest drauf zahlen ist halt Verhandlungssache mit dem Amt.

Die andere Alternative waere, sich nach einer guenstigeren Wohnung (warm) umzusehen, bzw. das muesst ihr auch tun, wenn das Amt nicht zustimmt.

Wenn die Wohnung genehmigt wird, bekommt ihr den Umzug wohl bezahlt, da der Umzug ja begruendet ist, auf alle Faelle koennt ihr das beantragen. Wegen der Renovierung, fuer die ist ja normalerweise der Vermieter zustaendig, aber unter Umstaenden kann man da auch noch Renovierungskosten beantragen.

Ist der Vermieter denn mit Kaution ueber Moneyfix einverstanden? Bei uns in der Gegend wird das nur sehr selten akzeptiert, die wollen alle Kaution. Die koennte man als Kredit vom Amt bekommen und in Raten zurueck zahlen.

Mir wurde gesagt das wir sie anmieten können , aber das Job Center halt nur die Angemessenen Kosten Zahlt Also die 763€ , wir müssten dann den Rest selber Zahlen .

Ja, das ist so richtig.

Für Böden gibt es auch Zuschüsse, vorausgesetzt, die Wohnung ist öffentlich gefördert. Sollte die Wohnung frei finanziert sein, dann gibt es dafür ein Darlehen.

Wenn die es meinen ist es so

Was noch wichtig währe wir müssen Überall Bodenlegen / teppich/ laminat ect. bekommt man da ev. auch was ?

Laminat ? NIEMALS! Du bekommst bestimmt nicht das Laminat bezahlt! Wenn du unbedingt Laminat willst musst du arbeiten aber nicht das Amt um Geld für was unnötiges zu fragen. Ein treppischboden tut es auch und ist billiger.

Du hast keine anreche auf Zuschüsse. Wenn du Geld willst, geh arbeiten oder mache nicht Kinder

Frag doch am besten direkt beim Amt nach ist doch vernünftiger

Mir wurde gesagt das wir sie anmieten können , aber das Job Center halt nur die Angemessenen Kosten Zahlt Also die 763€ , wir müssten dann den Rest selber Zahlen .

Wenn das Amt das so gesagt hat, dann wird das stimmen... Wir waren ja nicht dabei...!?

Skihia 02.02.2015, 10:32

Nicht direkt das Job Center vor Ort , bei der Hotline .

0

Dein Fragekauderwelsch ist nicht zu verstehen.

Die neue Wohnung bewegt sich doch innerhalb des Kostenrahmens. Was also ist das Problem?

Skihia 02.02.2015, 10:42

innerhalb des Kostenrahmen ??

Wir düfen 661€ Kalt mit Betriebskosten + Heizung 102€ = 763€ Wohnung 600 Kalt 250 NK = 850€ +(Garage 50€ Aber das ist nebensache ) Die braucht man nicht mit mieten.

0
Atzec 02.02.2015, 10:48
@Skihia

Kaltmiete + Betriebs(0Nebenkosten) + Heizung

In der anzumietenden Wohnung wiederum scheinen die heizkosten in den nebenkosten zu stecken...

0

Wieso muss man ständig Kinder produzieren um dann den Amt auf der Tasche zu liegen?... Aber gut jedem das seine.

Wenn das Amt euch etwas sagt wird das schon so stimmen.

Skihia 02.02.2015, 10:39

Vieleicht sollte man sich erstmal informieren , bevor man urteilt . Mein Mann Arbeitet vollzeit ab 02.02.15 wieder ( war in winterpause da wird er immer entlassen für ca.2-3 monaten) ich bin in Elternzeit wir bekommen Harz aufstockung .

0

Was möchtest Du wissen?