Harvard/Yale/.. Studium?

2 Antworten

Hi Michele, 

Wenn du wirklich ein Studium an einer dieser Universitäten anstrebst würde ich dir empfehlen dich vorher gut zu erkundigen. 

Bezüglich deiner Frage nach Leuten die in den USA studieren kann ich dir gern weiterhelfen, ich leite ein Mentornetzwerk (not-for-profit und alle freiwillig, das heißt für dich kostenlos) um Bewerber mit Studenten an einer dieser Unis zu verbinden. projectaccess.co

Liebe Grüße, 

Hannah

Lies bitte mal in diesen beiden Links:

Vor allen Dingen benötigst Du sehr ! viel Geld.

Kosten eines Studiums - EducationUSA

educationusa.de/kosten-eines-studiums/

Harvard-Bewerbung: Wie kommt man an die beste Uni der Welt ...

www.spiegel.de › UniSPIEGEL › Studium › USA

Wie stehen die Chancen auf ein Stipendium von Yale, Harvard und Co.?

Danke an alle Antworten :)

...zur Frage

Im Ausland (England, USA) studieren... wie und wo

So, ich hab mir überlegt, dass ich vllt in England oder den USA studieren möchte.... in Oxford, Harvard, Yale etc. werd ich eh nicht angenommen, das kann ich vergessen. Aber wo kann man als Ausländer sonst noch in USA/England studieren, wie teuer ist das und vor allem, wie bewirbt man sich das, was für Voraussetzungen gibt es zu erfüllen ? Muss man da nicht so einen Test machen? Wie kann man sich dafür anmelden?

HIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIILLLLLLLLLLLLLFEEEEEEEEEEEE

Liebe Grüsse, euer Lackaffe

...zur Frage

Wie bei einer Ivy-League-Hochschule zum Studium zugelassen werden?

hey :) Ich bin 14 Jahre alt und besuche die 9 Klasse eines Gymnasiums. Mein größter Traum ist es, auf einer amerikanischen Eliteschule (Harvard, Yale; Princton usw.) zu studieren und auch in Amerika später zu leben. Der Wunsch " Auswandern nach Amerika" steht bei mir schon lange fest, doch das mit den eliteschulen noch nicht. Das problem bei der Sache ist nun, dass meine Noten nicht perfekt sind. Ich habe bei meiner Halbjahresinformation der 9 klasse einen Durchschnitt von 2,0 ...aber ich habe mich nie voll auf die Schule konzentriert und mich angestrengt. Das heißt für Arbeiten habe ich frühestens 1 tag vorher angefangen zu lernen. Doch jetzt habe ich ein ziel und könnte mich in der 10 klasse um einiges verbesser. Dennoch weiß ich nicht, welche Notenvoraussetzungen man für Harvard, Yale usw. wirklich braucht. Benötigt man wirklich einen Durchschnitt in jeder Klassenstufe und im Abi von 1,0 ? Was sind neben den Noten noch Voraussetzungen oder was hilft einem bei so einer schule angenommen zu werden? Ich habe mal gelesen, dass das soziale engagement auch wichtig ist ---> ich bin mitglied beim Jugendrotkreuz, helfe bei der Tafel, helfe im Tierheim, mache ein Praktikum im Altenheim (freiwillig also nicht von der schule organisiert) und habe zusätzlich noch einiges vor. ..... Also mein größter Traum ist es dort angenommen zu werden...doch habe ich noch ne Chance mit 2,0 (ich würde mich ja verbessern) Hat jemand Erfahrungen und hat Tipps?
Danke XxGraciexX

...zur Frage

Weltklasse Arzt werden - möglich in Deutschland?

Hey,

klingt jetzt vielleicht etwas naiv und leichtgläubig, aber es war schon immer mein Traum und auch mein Ziel ein sehr guter, wenn nicht gar der beste Arzt (Chirurg) zu werden. Ein Studium in einer Elite-Uni ist da ja schon ein Anfang - nicht weil man dort mehr lernt, nein, sondern weil der Ruf dadurch sofort nach oben geht, was man ja nicht behaupten kann, wenn man in einer normalen deutschen Uni studiert. Doch falls ja, wäre es möglich ein sehr guter Chirurg zu werden mit niedriger Sterblichkeitsrate? Mir ist es übrigens egal wie viel ich verdiene oder ob ich durch meine Arbeit berühmt werde, ich möchte halt einfach Chirurg werden und dadurch auch vielen Leuten ihr Leben verlängern. Ist es übrigens möglich nach dem Abschluss einer deutschen Universität seine Ausbildung zum Facharzt in den USA beispielsweise zu machen? Falls ja, müsste man dazu imPrinzip das ganze Studium noch mal auf Englisch machen oder wie funktioniert das genau? Und akzeptieren Krankenhäuser wie Johns Hopkins und Mayo auch gewöhnliche Studenten, oder haben die auch so extrem hohe Ansprüche wie zum Beispiel Harvard und Yale? Übrigens sind es rein hypothetische Fragen, hab noch drei Jahre bis zum Abschluss und bisher erfülle ich die Kriterien um in eine englische Uni zu kommen, trotzdem kann ich mich nicht darauf verlassen und muss einen Notfallplan entwickeln:p

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?