Hartz4/JobCenterLeistungen und SchülerBafög (Höhere Berufsfachschule ) gleichzeitig erhalten möglich?

4 Antworten

Lies Dir dies durch:

Die Inanspruchnahme von Hartz IV für Auszubildende, Schüler und
Studenten kommt grundsätzlich deshalb nicht in Betracht, weil sie dem Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung stehen und somit nicht vermittelbar sind. Die Vermittelbarkeit des Hartz IV-Empfängers ist aber anspruchsbegründende Voraussetzung für den Leistungsbezug nach dem SGB II.




http://www.hartziv.org/auszubildende-schueler-studenten.html

Seit neuestem wird Bafög bei ALG II angerechnet.

§ 11a Abs. 3

Leistungen des BAB und Bafög, jeweils mit Ausnahme des
Kinderbetreuungszuschlages, werden als Einkommen angerechnet, ebenso
Reisekosten zur Teilhabe am Arbeitsleben.

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/hartz-iv-das-aendert-sich-ab-1-august-2016.php

Solltest Du allerdings mit Bafög und Kindergeld mehr als den Regelsatz + anteilige Miete bekommen, gehörst Du nicht mehr zur Bedarfsgemeinschaft.

Gleichzeitig kann man alles erhalten, aber dann wird massiv gekürzt und du hast nichts davon außer immer noch mehr Papierkram.

Warum zieht das Jobcenter mein Bafög ab?

Ich habe gerade angefangen zu studieren und mir wurde Bafög, der Höchstsatz, bewilligt. Meine Mutter bezieht Hartz4 und wir leben mit meinen jüngeren Geschwistern zusammen in einer Wohnung. Nun rechnet das Jobcenter fast mein gesamtes Bafög als Einkommen an, sodass wir unterm Strich nach wie vor die selbe Summe auf dem Konto haben. Das Problem ist, dass ich wirklich auf das Bafög angewiesen bin, muss sehr teure Lehrbücher und einen Laptop besorgen. Außerdem zahle ich ja die Hälfte des Bafög nach Abschluss meines Studiums zurück, dabei hat das Jobcenter dieses ja kassiert und nicht ich. Wie kann ich dieses Problem lösen? Warum bin ich, obwohl ich volljährig bin immer noch Teil der Bedarfsgemeinschaft? Muss ich ausziehen, um mein volles Bafög zu erhalten bzw. meinen Eltern miete zahlen? Wie spreche ich das beim Jobcenter an, wie weise ich den Auszug nach bzw. dass ich die Miete zahlen will?

...zur Frage

Höhere Berufsfachschule - Bafög erhalten möglich?

Hallo Community

zurzeit besuche ich eine Höhere Berufsfachschule in Hessen und bin 18 Jahre alt. Habe noch keine Ausbildung hinter mir und mache zurzeit eine schulische Ausbildung (Fachrichtung: Informationsverarbeitung).

Was ich wissen wollte, kann ich Bafög erhalten ?

Bedanke mich für eure Tipps und eure Hilfe natürlich lg

...zur Frage

Haushaltsgemeinschaft widerlegen?

wie kann ich dem Jobcenter glaubhaft machen, dass ich meine Eltern, die Hartz4 empfangen, nicht finanziell unterstütze. Ich gehöre nicht mehr zur Bedarfsgemeinschaft, habe einen Minijob und werde BAföG-Antrag stellen. Das BAföG kein Einkommen ist weiss ich schon und mit meinem Einkommen begleiche ich meine eigenen Ausgaben für Kleidung, Uni, TIcket, Medikamente, Handy, Freizeit usw. Nur das Essen kaufen meine Eltern für alle im Haus. Reicht eine einfache Erklärung oder wird sich jemand vom Jobcenter selbst überzeugen wollen?

...zur Frage

Schüler-Bafög und Zuschuss vom Jobcenter, wie funktioniert das?

Ich möchte in den nächsten Tagen Schüler-Bafög beantragen, und wollte wissen wie das funktioniert, wenn ich noch nebenbei Kindergeld + Zuschuss vom Jobcenter (Meine Eltern sind arbeitslos) kriegen würde.

Würde da was wegfallen mit dem Schüler-Bafög, oder ist es möglich, dass ich alle 3 Zuschüsse kriege?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?