Hartz4 und Autoreperatur (Ehemann arbeitet)

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Erst einmal hat dein Mann vom Einkommen 100 Euro Freibetrag, dann kann er die Kfz Versicherung absetzen,so auch eine Streck hier 35 km a 0,20 ct x Arbeitstage. Das alles jeden Monat,dieses Geld steht euch dann für eventuelle anfallende Reparaturen zu Verfügung. Sollte euch oben genanntes Geld nicht zu Verfügung stehen,dann redet doch mal mit dem Amt vom Hartz IV

daraupy 05.12.2013, 19:27

Werde ich gleich morgen machen, bevor wir die Briefe persönlich hinbringen. Frage einfach mal wie es mit dem Freibetrag ausschaut. Ansonsten jeden Monat irgendwie zurück legen und diesen Monat auf das KFZ-Steuergeld zurückgreifen.

Vielen Dank für die schnelle Antwort!

0
daraupy 05.12.2013, 19:27

Ich habe ja gedacht, dass dr Freibetrag von meinem Mann schon aufgebraucht ist... egal morgen bin ich schlauer

0
daraupy 28.01.2014, 15:58
@daraupy

Hallo, vielen Dank für die Antwort! :) Ja der Freibetrag ist bei uns bereits aufgebraucht gewesen. Wir sind Aufstocker und demnach dürfen wir auch nur den Freibetrag behalten. Nun ja, ich werde gleich eine neue Frage starten, da ich diesbezüglich noch etwas gelesen habe. Vielen Dank nochmal!

0

Was möchtest Du wissen?