Hartz4 PKW beantragen bei Aussicht auf einen Arbeitsvertrag ?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey, der Sachbearbeiter macht dir das fertig du musst nur 3 Kostenvoranschläge mitbringen...Kosten übernehmen sie bis 2000€...das Geld musst du nicht zurückzahlen =).

LG

Also wenn mein AG verlangt das ich regelmäßig Dienstfahrten machen muss würde ich einen Dienstwagen vordern. Niemals würde ich mit meinem Privaten PKW Dienstfahrten machen.

Es entstehen schließlich Kosten wie Versicherung, Benzin, Steuer, Wertverlust des PKWs und Reparaturen.

Selbst wenn der AG mir anbietet diese Kosten zu tragen, was passiert bei einem Totalschaden deines PKWs? Wer zahlt dir ein neues Auto? Zahlt deine Versicherung bei Dienstfahrten?

Alle Dienstwagen sind genutzt, ich habe mit den anderen Angestellten gesprochen die auch privat fahren und schriftlich das man Benzin, Versicherung etc vom Arbeitgeber übernommen bekommt. 

Tja Totalschaden ist dann halt so eine Sache, das kann immer passieren und bleibt wohl nicht aus.

Wobei man bei den Verdienst wenigstens Geld beiseite packen kann um eventuell später ein neues Fahrzeug anzuschaffen. 

0

Wenn du überhaupt was bekommst das ist alles kein Muss sondern freiwillig.

Wenn es tatsächlich zur Jamaika Koalition kommt gibt es eh bald kein Hartz4 mehr, dann wird das bedingungslosee Grundeinkommen von 1000-1050 Euro monatlich eingeführt.

Warum unterstützt dich der Arbeitgeber nicht, aber die Allgemeinheit soll es tun. Nein entweder du sparst, , sollte man sowieso oder der Arbeitgeber unterstützt dich. Wenn ihm wirklich was an dir liegt macht er das auch. Andersrum sind die meisten nur aufs Geld aus. Im Prinzip ist der Arbeitslose aber egal. Er bekommt ja was er will eine billige Arbeitskraft und womöglich noch Zuschüsse.

Bis jetzt noch!

Aber es ist ein Versuch wert. Dann setze einen kurzen formlosen Schrieb auf mit "Hiermit beantrage ich......", Unterschrift und gehe persönlich hin.

0

Was möchtest Du wissen?