Hartz4 Empfänger Erbt nach gesetzlichen Erbrecht ein Haus

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit solchen eher komplizierten Fragen zum Erbrecht bis du im juraforum sicher gut aufgehoben http://www.juraforum.de/ Kurz anmelden und dann wie hier nachfragen. Vielleicht findest du sogar schon ohne eigene Frage Hinweise, wie das mit dem geerbten Haus und dem Hartz IV läuft. Viel Glück!

Kompliziert, geh zur Verbraucherberatung und hole Dir da Rat. Ein Anwalt wäre für Dich kaum erschwinglich.Da kommen schwierige Zeiten auf Dich zu. Mein Beileid.

Das Haus würde theoretisch dir gehören und deine Oma darf darin wohnen. Die Sache ist nur die, wenn deine Oma dement ist muss sich jemand um sie kümmern. Das heißt wenn du das machst müsstest du Geld von der Pflegekasse erhalten, da du ja dann deine Oma versorgst. Die andere alternative ist deine Oma kommt ins Altersheim das Haus gehört ganz dir und du wirst es entweder verkaufen oder vermieten müssen. Vermieten kommt für dich vermutlich gar nicht in Frage, weil du erstmal ausziehen müsstest alle Sachen raus und dir eine neue Wohnung suchen und anschließend müsstest du trotzdem immer für das Haus zahlen, was ja die Mieter zwar finanzieren würden, aber du musst es ja auch Instandhalten. Und für die Instandhaltung brauchst du Geld, was du aber nicht mehr hast, weil Vater Staat ja dein Geld einsackt, weil du Hartz 4 beziehst. Wenn du das Haus verkaufst gehört dir das Geld, aber du bekommst auch dann kein Hartz 4 mehr bis das Geld aufgebraucht ist. Wenn du das Haus halten kannst mit deiner Oma könntet ihr dann noch zusammen drin wohnen.

Also so wär das für mich die logische Konsequenz.

Wer erbt das Haus, wenn es vor Jahren an Tochter verschenkt wurde?

Eltern haben vor 35 Jahren ein Haus gekauft, sie haben 2 Töchter. Die Eltern haben das Haus sofort nach Kauf auf eine ihrer Töchter überschrieben, im Grundbuch steht diese Tochter als alleinige Eigentümerin. Die Eltern haben alle Finanzierungen des Hauses selbst übernommen, samt Reparaturen. Steht der anderen Tochter im Falle des Todes der Eltern ein Teil des Hauses in Form von Erbe zu?

...zur Frage

Haus der Oma kaufen: Was passiert wenn Oma Pflegefall wird, was wenn sie verstirbt?

Hallo, wir möchten das Haus der Oma meiner Frau kaufen. Ihre Kinder möchten es nicht haben, einige werden aber wenn sich die Möglichkeit bietet, finanzielle Ansprüche an uns stellen.

Folgendes ist geplant: Der Wert des Hauses wurde durch einen Immo-Typ der Bank auf 160.000 geschätzt. Oma bekommt 100.000 von uns und ein Wohnrecht im Erdgeschoß. Wir beziehen die Dachgeschosswohnung.

Wenn Oma verstirbt, könnte dann noch jemand finanzielle Ansprüche an uns stellen?

Wenn Oma zum Pflegefall wird oder ins Heim muß, könnte noch jemand Geld bei uns einfordern? Vielen Dank für eure Antworten!

...zur Frage

Kann die Enkelin das Haus zweimal erben?

Die Enkelin fordert vor 10 Jahren das Erbe der Oma an. Diese ist Eigentümerin eines Hauses. Die Enkelin erhält 30.000 Euro. Die Oma ist verstorben und ihre Tochter erbt das Haus. Nun ist auch diese verstorben. Hat die Enkelin nun wieder Anspruch auf das Haus. Im Erbe steht, dass der Lebensgefährte alles erben soll und die Tochter (Enkelin) nichts erben soll.

...zur Frage

Haus wird Hartz4-Empfängerin vererbt

Eine Frage,

wenn der Vater seiner Tochter ein Haus vererbt, die Tochter allerdings Hartz4 empfängt und arbeitslos ist, kann das Antreten des Erben (bei Versterben des Vaters) dann bedeuten, dass sie vielleicht keine Staatshilfe mehr bekommt? Inwieweit würde ihr da Geld "weggenommen" werden?

Wäre es dann sinnvoller den Erbvertrag zu ändern und das Haus nicht auf die Tochter, sondern auf die Enkelin zu übertragen (angenommmen, dass diese einen Job hat und gut Geld verdient)? Inwieweit kann der Tochter bezüglich des Hauses was "passieren"?

Liebe Grüße

...zur Frage

hartz4 empfänger und haus erben - geht das?

Ein Nachbar ist Junggeselle (52 Jahre) , Hartz 4 Empfänger und soll das Haus seiner Eltern erben - wird das als Vermögen gewertet oder kann das gehen ?

...zur Frage

Erstwohnung mit 18 durch Amt finanzieren lassen?

Die Eltern sind Unterhalts pflichtig aber bezahlt das Amt die Miete wenn meine Eltern hartz4 Empfänger und- im schufa sind ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?